Paranormal & Geister

Anzeichen dafür, dass Ihr Haus heimgesucht wird

Aktualisiert am 24. Mai 2019

Sie hören schwere Schritte im oberen Flur, wenn Sie wissen, dass niemand dort oben ist. Unerklärlicherweise schlagen Türen zu. Häufig verwendete Gegenstände verschwinden und tauchen ohne Grund wieder auf. Das Küchenlicht schaltet sich von selbst ein. Es liegt der unverwechselbare Duft eines seltsamen Parfüms in der Luft. Ein anhaltendes Klopfen hallt in den Wänden wider. Sind diese Phänomene durch Naturereignisse erklärbar oder könnte Ihr Haus heimgesucht werden?



Echte Spukereignisse sind selten und es kann schwierig sein festzustellen, ob seltsame Aktivitäten in Ihrem Zuhause auf Spuk zurückzuführen sind oder nicht. Zum einen variieren die Theorien darüber, was Geister sind und was ein „echter“ Spuk ist – was ihn verursacht oder warum er beginnt – stark. Wenn Sie jedoch nach Beruhigung (oder Bestätigung Ihrer Befürchtungen) suchen, können Ihnen die unten aufgeführten typischen Anzeichen einer Spuk dabei helfen, festzustellen, ob Sie einen legitimen Fall einer Spuk haben oder nicht.

Typische Anzeichen eines Spuks

Nicht alle Spuks sind gleich, und sie können eine Vielzahl von Phänomenen aufweisen. Einige Spuks weisen ein einziges Phänomen auf – wie das wiederholte Zuschlagen einer bestimmten Tür –, während andere aus vielen verschiedenen Phänomenen bestehen, die von seltsamen Geräuschen bis hin zu ausgewachsenen Erscheinungen reichen.





Hier ist eine unvollständige Liste von Phänomenen, die darauf hinweisen könnten, dass Ihr Haus heimgesucht wird:

  • Unerklärliche Geräusche — Schritte; klopft, hämmert, klopft; kratzende Geräusche; Geräusche, wenn etwas fallen gelassen wird. Manchmal können diese Geräusche subtil sein; manchmal können sie ziemlich laut sein.
  • Öffnen und Schließen von Türen, Schränken und Schränken — Meistens werden diese Phänomene nicht direkt gesehen. Die Bewohner des Hauses können das Öffnen und Schließen von Türen hören (Hausbesitzer kennen die charakteristischen Geräusche ihres Hauses sehr gut) oder sie kehren in einen Raum zurück, um eine geöffnete oder geschlossene Tür vorzufinden, wenn sie sicher sind, dass sie in der entgegengesetzten Position gelassen wurde. Manchmal scheinen Möbel, wie Küchenstühle, verschoben worden zu sein. Sehr selten werden Bewohner eines Spukhauses das Phänomen tatsächlich miterleben.
  • Licht aus und an — Ebenso werden diese Ereignisse selten so erlebt, wie sie auftreten. Vielmehr wird das Licht ein- oder ausgeschaltet, wenn der Hausbewohner weiß, dass er nicht so verlassen wurde. Dies kann auch bei Fernsehern, Radios und anderen elektrisch betriebenen Geräten passieren.
  • Gegenstände verschwinden und tauchen wieder auf – Dies ist als das Phänomen des verschwindenden Objekts (DOP) bekannt. 'der DOPler-Effekt' (DOP = Disappearing Object Phenomenon) oder „das Phänomen der Kreditnehmer“, und es ist die bekannte Erfahrung, einen regelmäßig verwendeten Gegenstand nicht zu finden – zum Beispiel Ihren Autoschlüssel – den Sie glauben, an einem Ort abgelegt zu haben, an dem Sie ihn routinemäßig platzieren. Aber sie sind weg und Sie suchen nach ihnen, ohne Erfolg. Einige Zeit später werden die Schlüssel gefunden – genau an der Stelle, an der Sie sie normalerweise ablegen. Es ist, als ob das Objekt für kurze Zeit von jemandem oder etwas ausgeliehen und dann zurückgegeben wurde. Manchmal werden sie tage- oder sogar wochenlang nicht zurückgegeben, aber wenn sie es sind, ist es an einem offensichtlichen Ort, der auch bei einer zufälligen Suche nicht hätte übersehen werden dürfen.
  • Unerklärliche Schatten —Die Sichtung von flüchtige Formen und Schatten , normalerweise aus dem Augenwinkel gesehen. Oft haben die Schatten vage menschliche Formen, während sie manchmal weniger unterscheidbar oder kleiner sind.
  • Seltsames Tierverhalten —Ein Hund, eine Katze oder ein anderes Haustier verhält sich seltsam. Hunde können etwas Unsichtbares anbellen, sich ohne ersichtlichen Grund ducken oder sich weigern, einen Raum zu betreten, den sie normalerweise tun. Katzen können so aussehen, als würden sie etwas durch einen Raum „beobachten“. Tiere haben schärfere Sinne als Menschen, und viele Forscher denken, dass ihre psychischen Fähigkeiten auch feiner abgestimmt sein könnten.
  • Gefühle beobachtet zu werden – Dies ist kein ungewöhnliches Gefühl und kann vielen Dingen zugeschrieben werden, aber es könnte eine paranormale Quelle haben, wenn das Gefühl ständig in einem bestimmten Teil des Hauses zu einer bestimmten Zeit auftritt.

Dies sind einige der häufigsten Erfahrungen von denen, die denken, dass ihre Häuser heimgesucht werden. Doch auch seltsamere Dinge können passieren.



Starke Beweise für eine eindringliche

Die folgenden Phänomene sind seltener, könnten aber ein stärkerer Hinweis auf eine eindringliche Erscheinung sein:

  • Leichte psychokinetische Phänomene —Eine Tür öffnen oder schließen zu hören, ist eine Sache. Es tatsächlich zu sehen, ist etwas ganz anderes. In ähnlicher Weise ist es ein besserer Beweis dafür, dass etwas Unerklärliches passiert, wenn man sieht, wie ein Licht von selbst an- oder ausgeht. Sehen Sie, wie sich der Fernseher oder das Radio einschalten? Vielleicht sind Sie dabei, wenn das strombetriebene Spielzeug eines Kindes selbstständig zu funktionieren beginnt. Türen und Fenster werden ver- oder entriegelt. Manche Menschen berichten, dass sie im Bett etwas fühlen und/oder hören können, das auf dem Bett sitzt.
  • Gefühle, berührt zu werden —Eine unerklärliche Berührung zu spüren, ist wirklich beunruhigend. Manche Menschen fühlen vielleicht, wie etwas an ihnen vorbeistreicht, eine leichte Bürste ihres Haares oder eine „Hand“ auf der Schulter. Manche spüren ein leichtes Stoßen, Stoßen oder Anstupsen.
  • Schreie und flüstert — Gelegentlich sind gedämpfte Stimmen, Flüstern und Weinen zu hören. Manchmal ist es Musik aus einer unbekannten Quelle. Die Leute hören, wie ihre Namen gesagt werden. Dieses Phänomen, wie auch das obige, gewinnt an Glaubwürdigkeit, wenn mehr als eine Person gleichzeitig dasselbe hört oder sieht.
  • Kalte oder heiße Stellen —Kälteflecken sind klassische eindringliche Symptome; jeder Fall einer merklichen Temperaturabweichung ohne erkennbare Ursache könnte ein Beweis sein.
  • Unerklärliche Gerüche —Der ausgeprägte Duft eines Parfüms oder Eau de Cologne, das Sie nicht in Ihrem Haus haben, kann auf eine übernatürliche Präsenz hinweisen. Dieses Phänomen kann ohne ersichtlichen Grund kommen und gehen und kann andere Phänomene wie Schatten, Stimmen oder psychokinetische Phänomene begleiten. Der Geruch kann angenehm oder übel sein.

Extreme oder Poltergeist-Phänomene

Noch seltener sind extremere Phänomene, von denen einige genannt wurden Poltergeist-Phänomene , und kann ein ziemlich starker Beweis für ein wahres Spuk sein.

  • Sich bewegende oder schwebende Objekte (schwere psychokinetische Phänomene) —Essenteller, die über den Tisch gleiten; Bilder, die von Wänden fliegen; Türen, die mit großer Kraft zuschlagen; Möbel, die über den Boden rutschen.
  • Körperlicher Angriff -Kratzer, Schläge und harte Stöße. Diese Art persönlicher Übergriffe ist äußerst selten, aber offensichtlich sehr beunruhigend.
  • Andere physische Beweise —Unerklärliches Schreiben auf Papier oder Wänden; Hand- und Fußabdrücke.
  • Auftritte -Physische Manifestation eines Geistes oder Wesens. Diese Phänomene sind ebenfalls sehr selten und können viele Formen annehmen: Nebel in menschlicher Form oder Nebel in einer nicht zu unterscheidenden Form; transparente menschliche Formen, die schnell verschwinden; und in den seltensten Fällen menschliche Formen, die so real und solide aussehen wie jeder lebende Mensch, die aber in einem Raum oder sogar beim Betrachten verschwinden.


^