Sport & Leichtathletik

Einfache Fixes für häufige Probleme mit Paintball-Pistolen

    David Muhlestein ist ein Paintball- und Woodball-Enthusiast, der seit Mitte der 1990er Jahre spielt und über umfangreiche Kenntnisse im Bereich Paintball-Ausrüstung verfügt.unser redaktioneller prozess David MühlsteinAktualisiert am 29. Januar 2019

    Paintball-Waffen sind wählerische und unberechenbare Ausrüstungsgegenstände. Einige Waffen können über Jahre hinweg praktisch problemlos sein, während eine andere Waffe täglich Probleme haben kann. Oder eine Waffe, die anfangs keine Probleme bereitet, kann plötzlich zu einer wählerischen werden.



    Viele Probleme mit Paintball-Pistolen sind relativ häufig und können ohne großen Aufwand behoben werden. Die folgenden Tipps zielen auf die häufigsten Probleme mit Standard-Paintball-Pistolen im Blowback-Stil, wie Spyders und Tippmanns.

    01 von 06

    Leckage in der Nähe des ASA (Air Source Adapter)

    Abzug der Paintball-PistoleCarter Brown/Flickr





    '/>

    Carter Brown/Flickr



    Wenn Sie den Tank einer Paintball-Pistole einschrauben und feststellen, dass eine beträchtliche Menge Luft um die Luftquellenadapter (ASA) verschraubt, kommt das Problem ausnahmslos von einem beschädigten O-Ring.

    Beheben Sie dieses Problem, indem Sie den vorhandenen O-Ring (Größe 015) entfernen und durch einen neuen ersetzen.

    Wie benutzt man Abschleppgurte
    02 von 06

    Auslaufen von der Vorderseite der Waffe

    Wenn Luft aus der Vorderseite der Waffe unterhalb des Laufs austritt, ist der häufigste Grund ein schlechtes O-Ring auf dem vorderen Volumengeber. Dieses Problem tritt relativ häufig bei Paintball-Pistolen im Spyder-Stil auf.

    Schrauben Sie einfach den Volumizer ab und setzen Sie den O-Ring auf den Volumizer, tragen Sie eine dünne Schicht Öl oder Fett auf den O-Ring und setzen Sie dann den Volumizer wieder ein.

    03 von 06

    Auslaufen des Gewehrlaufs

    Wenn Luft aus dem Lauf einer Paintball-Pistole austritt, ist die Reparatur oft etwas schwieriger, obwohl es eine mögliche kurzfristige Lösung gibt.

    Sie können versuchen, dieses Problem zu beheben, indem Sie ein paar Tropfen Öl in die SO ( Luftquellenadapter) der Pistole und schrauben Sie dann den Tank ein und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Beachten Sie jedoch, dass dieser Fix normalerweise nur für einen kurzen Zeitraum anhält.

    Wenn die schnelle Lösung fehlschlägt, liegt das Problem höchstwahrscheinlich an einem abgenutzten Bechersiegel . Wenn dies der Fall ist, müssen Sie eine Ersatzbecherdichtung für Ihre spezielle Pistole besorgen und die Anweisungen im Handbuch Ihrer Pistole befolgen, um sie zu ersetzen.

    04 von 06

    Waffe geht nicht zurück

    Eine Reihe verschiedener Probleme können das Nachspannen einer Paintball-Pistole verhindern. Gehen Sie dieses Problem an, indem Sie zuerst versuchen, das Problem mit der einfachsten Lösung zu lösen, und dann auf kompliziertere Lösungen aufbauen.

    Die einfachste Erklärung ist, dass der Lufttank leer ist und die naheliegende Lösung darin besteht, ihn durch einen gefüllten Tank zu ersetzen.

    Wenn das nicht das Problem ist, vergewissern Sie sich, dass Ihre Waffe innen und außen sauber ist. Wenn frühere Paintballs in der Kammer zerbrochen, aber nicht richtig gereinigt wurden, können Hammer und Bolzen verklebt sein und nicht richtig gleiten. Sie können dies beheben, indem Sie die Kammer reinigen und sicherstellen, dass alle Einbauten richtig geschmiert sind.

    Paintball-Pistolen können sich auch nicht nachspannen, wenn nicht genügend Druck auf den Hammer ausgeübt wird. Sie können die Spannung des Hammers erhöhen. (Bei Waffen im Spyder-Stil befindet sich die Einstellung auf der Rückseite, bei Tippmans auf der Seite.) Wenn eine Erhöhung der Spannung das Problem nicht löst, müssen Sie möglicherweise die Waffe austauschen Hammerfeder .

    05 von 06

    Doppelfeuer

    Doppelfeuer tritt auf, wenn Sie den Abzug einmal betätigen und die Waffe zwei- oder mehrmals feuert, bevor sie erneut gespannt wird. Manchmal passiert dies, wenn der Lufttank niedrig ist; dafür sorgt ein neu befüllter Tank.

    Ein ernsteres Problem ist, wenn die anbraten oder Frühling anbrennen ist abgenutzt. (Der Abzug ist ein Teil, der den Hammer in Position hält, bis der Abzug gedrückt wird.) Möglicherweise müssen Sie einen Ersatz für Abzug und Abzugsfeder kaufen und sie gemäß den Anweisungen im Handbuch Ihrer Waffe installieren.

    06 von 06

    Paintballs, die das Fass hinunterrollen

    Paintballs rollen den Lauf herunter, wenn sie zu klein für Ihren Lauf sind oder wenn Ihr Kugelarretierung ist abgenutzt.

    Gta San Anderson Cheat-Code

    Wenn Sie einen Lauf mit großem Durchmesser und Paintballs mit kleinem Durchmesser haben, können sie herunterrollen.

    Häufiger ist die Kugelarretierung ist verschlissen und muss ersetzt werden. Sie können dies tun, indem Sie die Anweisungen befolgen, die für das Modell Ihrer Waffe einzigartig sind.



    ^