Astrologie

Sonne in Konjunktion mit Saturn in Beziehungen

    Molly Hall ist Astrologin, Tarot-Leserin und Autorin von „Astrology: A Complete Illustrated Guide to the Zodiac“.unser redaktioneller prozess Molly HallAktualisiert am 08. April 2018

    Wenn die Sonne einer Person mit dem Saturn der anderen Person ausgerichtet ist, hat die Beziehung oft ein Gefühl von Gewicht. Es fühlt sich schicksalhaft oder „karmisch“ an, mit der zugrunde liegenden Stimmung, dass es gemeinsam zu arbeiten gibt.



    Mir ist aufgefallen, dass diese Synastrie in vielen langfristigen Beziehungen auftaucht. Denken Sie daran, dass Saturn sich mit der Lebensstruktur befasst und Die Sonne ist Ihre treibende Kraft.

    Es gibt ein eingebautes Pflicht- und Verantwortungsgefühl gegenüber der Gewerkschaft, und es ist ein nüchternes Gefühl für die tägliche harte Arbeit bei der Kindererziehung. Es bietet ein Gefühl von Struktur für das wirkliche Leben, kann aber auch mit Gefühlen von Verpflichtung und Ernsthaftigkeit behaftet sein.





    Die Sonne-Saturn-Beziehung ist wie ein Schmelztiegel mit dem Potenzial für intensives Wachstum. Es hat auch eine Bindungswirkung, die sich für Verbindlichkeit eignet. Aber diese Paarung hat Fallstricke, die viele Paare zum Stolperstein machen.

    Saturns begrenzende, einschränkende Natur übt einen unerbittlichen Druck auf die Sonne aus, das zu kontrollieren, was natürlich kommt. Das klingt nicht nach Spaß, aber in kleinen Dosen hilft die Sonne, ihre Ausdrucksweise zu verfeinern.



    Die Sonne findet Saturn missbilligend und kann sich unter dem urteilenden Blick des Lehrers gehemmt fühlen. Saturn als Vater kann maßgebend sein, und das dämpft die Begeisterung der Sonne. Saturn kann der strenge Richter sein, gegenüber der natürlichen impulsiven strahlenden Sonne.

    Manchmal bringt diese Beziehung die Unsicherheit der Sonne zum Vorschein, insbesondere wenn das Horoskop einen Sonne-Saturn-Aspekt oder auch andere herausfordernde Sonnenaspekte hat. Wenn Sie einen Sonne-Saturn-Aspekt in Ihrem Horoskop haben, kann die Beziehung diesen Stresspunkt betonen, aber auch Wachstum bewirken.

    Saturnische Strenge trifft auf die strahlende Sonne

    Saturnqualitäten sind ausgereift und sorgfältig kontrolliert und gelenkt. Manchmal wächst Saturn, um die Sonne zu ärgern, als erleuchtete Verkörperung der Energien, die sie in Schach halten. Wenn Saturn keine Ahnung hat, was er zurückhält, kann er zu einem Kontrollfreak über die Sonne werden. Die Sonne ärgert sich natürlich darüber, regiert zu werden, und findet dies in Beziehungen erstickend.

    gta libery city psp cheats

    Ich habe das während meiner erlebt Saturn-Rückkehr als ich jemanden traf, dessen Sonne all diese stark eingeschränkten – und widersprüchlichen – Eigenschaften in mir verkörperte. Es war eine wichtige Beziehung, aber keine von langer Dauer, da die destruktiven Muster schnell einsetzten.

    Ein destruktives Muster ist dieses Gefühl, dass sich die Sonne auf eine Weise verhält, die Saturn bedroht. Aber in Wirklichkeit sind sie nur sie selbst. Wenn die Sonne unreif ist und überhaupt nicht bereit ist, von der anderen zu lernen, ist das ein Rezept für eine Katastrophe.

    Züchterpokal vergangene Leistungen 2015

    Saturn muss sich mit den Ängsten auseinandersetzen, die die Sonne auslöst, und sich die oft unbewussten Abwehrmechanismen des Saturn ansehen. Selbst wenn die Beziehung nach unten geht, werden Sie immer noch ein besseres Verständnis für Ihre eigene Persönlichkeit haben.

    Unbewusste Triggerung

    Die Sonne-Saturn-Beziehung wird zwanghaft, wenn keiner erkennt, was hinter all diesen Posen steckt. Saturn wird durch die Leichtigkeit des Ausdrucks der Sonne völlig verunsichert. Eine kleine Beruhigung durch die Sonne geht viel. Es schadet auch nicht, wenn die Sonne der Führung des Saturn Respekt und Wertschätzung entgegenbringt. Wenn Saturn sich seiner selbst bewusst wird und lernt, die Sonne für ihr Strahlen zu bewundern, sonnen sich beide im Glanz.

    Dies ist Synastrie, die zwei miteinander verbindet, damit sie die harten Zeiten überstehen. Es ist ein Treffen, das dazu führt, dass sich ein Paar im Alltagsgeschäft niederlässt.

    Die Sonne wärmt Saturn, und wenn sie richtig gemacht wird, stärkt sie dessen Selbstvertrauen. Saturn ist der runzlige Lehrer für die Sonne, der nützliche Lektionen aus der Schule der harten Schläge zu teilen hat. Viel wird vom Saturn-Zeichen und der Sonne abhängen, wie reaktionsschnell beide sein werden.

    Es wird jedoch nicht funktionieren, wenn Saturn sein defensives Verhalten verstärkt und versucht, die Sonne aus Angst oder Abhängigkeit nahe zu halten.

    Beide haben in diesem Treffen Schwachstellen, und nur eine Atmosphäre des Vertrauens kann verhindern, dass die Beziehung unter der Belastung knickt. Wenn es Respekt vor den Stärken und Mitgefühl für die Schwachstellen gibt, werden die Bindungen zwischen ihnen noch stärker



    ^