Musik

Die Top 10 der besten Black Eyed Peas-Songs

    Bill Lamb ist ein Musik- und Kunstautor mit zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Welt der Unterhaltung und Kultur.unser redaktioneller prozess Bill LambAktualisiert am 18. Februar 2019 10 von 10

    'Pump es' (2006)

    The Black Eyed PeasJeff Kravitz / FilmMagic



    '/>

    Jeff Kravitz / FilmMagic





    „Pump It“ von The Black Eyed Peas zeichnet sich vor allem durch die Verwendung der Dick Dale-Musik aus seiner Version von „Misirlou“ aus. Das Dick Dale Musik wurde auf dem Soundtrack zum Film gezeigt Schundliteratur und das Musikvideo zu 'Pump It' nutzt diese Verbindung.

    Das Gruppenmitglied will.i.am sagt, dass er die Dick Dale-Arbeit an einem Compilation-Album kennengelernt hat und er dachte, dass die Black Eyed Peas einen solchen Song machen sollten. Der Song war in Großbritannien erfolgreicher als in den USA. Es erreichte Platz 3 in Großbritannien, aber nur Platz 12 in den USA. „Pump It“ wurde als letzte Single aus dem Hit-Album Monkey Business von Black Eyed Peas veröffentlicht.



    09 von 10

    'Lüge nicht' (2005)

    Mit freundlicher Genehmigung von A&M

    'Don't Lie' war die zweite Single aus dem Album von Black Eyed Peas Unfug . Es wurde auf seinem Aufstieg in die Charts durch den Erfolg der dritten Single aus dem Album 'My Humps' in den Schatten gestellt.

    'Don't Lie' enthält einen Latin-Beat und ein Sample aus Slick Rick 's 1988er Hip-Hop-Song 'The Ruler's Back'. Der Song wurde gemeinsam mit dem in Detroit ansässigen Bruder-Produktionsteam Peters & Peters geschrieben. 'Don't Lie' erreichte Platz 14 der US-Pop-Charts, während es in Großbritannien bis auf Platz 6 und in vielen europäischen Ländern unter die Top 10 kletterte.

    Das dazugehörige Musikvideo wurde in Brasilien gedreht. Die Gruppenmitglieder werden an den unterschiedlichsten Orten in und um Rio de Janeiro gezeigt. Das Musikvideo beinhaltet die Live-Performance der Black Eyed Peas auf der Bühne.

    08 von 10

    'Wo ist die Liebe?' (2003)

    Mit freundlicher Genehmigung von A&M

    vba pokemon feuerrot cheats

    'Where Is the Love' erreichte Platz 8 der US-Pop-Single-Charts und wurde zum ersten Top-10-Hit der Black Eyed Peas in den USA. Es stellte damals einen Rekord auf, als er 12 Wochen in den Top 10 verbrachte, ohne jemals die Top 5 zu erreichen.

    Angeblich vor der Aufnahme von 'Where Is the Love?' die Gruppe war sehr entmutigt von ihrer Bilanz, von der Kritik gefeierte Musik zu machen, die sich nicht gut verkaufte. Produzent Ron Fair schlug vor, dass sich die Gruppe mit Justin Timberlake und die daraus resultierende Zusammenarbeit brachte die Gruppe auf den Weg zum kommerziellen Erfolg.

    Holzsee wurde auf der Platte nicht als Künstler genannt, um eine Überbelichtung zu vermeiden, während er sein eigenes Album promotete Gerechtfertigt . Der Song erhielt eine Grammy-Nominierung für die Schallplatte des Jahres. 'Wo ist die Liebe?' Hit 1 der britischen Pop-Single-Charts und in vielen anderen Ländern auf der ganzen Welt.

    'Wo ist die Liebe?' war die erste Veröffentlichung von Black Eyed Peas, bei der das neue Gruppenmitglied Fergie offiziell vorgestellt wurde. Gegenstand des Textes ist eine Klage über den aktuellen Zustand der Welt.

    Zu den diskutierten Themen gehören Terrorismus, Rassismus und Umweltverschmutzung. Eine neue Version von 'Wo ist die Liebe?' wurde 2016 mit einer großen Gruppe zusätzlicher Sänger veröffentlicht, darunter Justin Timberlake, Mary J. Blige , und Diddy unter anderen. Der Erlös der Single war für Bildungsprogramme bestimmt.

    07 von 10

    'Die Zeit (Dirty Bit)' (2010)

    Mit freundlicher Genehmigung von Interscope

    Dies ist die erste Single aus dem Black Eyed Peas-Album. Es ist um die herum gebaut Schmutziges Tanzen Liebeslied '(I've Had) The Time Of My Life.' 'The Time (Dirty Bit)' markierte den weiteren Schritt der Black Eyed Peas von Hip-Hop-orientierter Musik zu geradlinigen Electro-Dance-Kompositionen.

    Discjockey und Produzent DJ Ammo arbeiteten an dem Song. DJ deadmau5 bemerkte die Ähnlichkeiten zwischen 'The Time (Dirty Bit)' und seinem eigenen Remix von 'You and I' für Medina, entschied sich jedoch dafür, keine rechtlichen Fragen zu verfolgen. 'The Time (Dirty Bit)' erreichte in den USA Platz 4 der Charts, während es in Großbritannien und vielen anderen Ländern der Welt Platz 1 erreichte. Es wurde ein Top-10-Smash sowohl in den Dance- als auch in den Latin-Pop-Charts.

    'The Time (Dirty Bit)' war die erste Single aus dem sechsten Studioalbum von Black Eyed Peas Der Anfang . Obwohl The Beginning später veröffentlicht wurde, wurde es als Prequel zum äußerst erfolgreichen Album der Gruppe konzipiert Das Ende. Es erreichte Platz 6 der Album-Charts, aber das war eine große Enttäuschung, nachdem ihre beiden vorherigen Alben jeweils in den Top 2 erreichten und sich weltweit mehr als zehn Millionen Mal verkauften.

    06 von 10

    'Meine Buckel' (2005)

    Mit freundlicher Genehmigung von A&M

    'My Humps' wurde von Musikkritikern heftig verspottet, aber das hielt die Black Eyed Peas nicht davon ab, damit einen #3-Pop-Hit zu landen. Alanis Morissette hat eine satirische Version des Songs aufgenommen. Will.i.am hat den Song ursprünglich für die Pussycat Dolls geschrieben, ihnen aber stattdessen „Beep“ gegeben.

    'My Humps' gewann einen Grammy Award für die beste Pop-Performance eines Duos oder einer Gruppe mit Gesang und das dazugehörige Musikvideo gewann einen MTV Video Music Award für das beste Hip-Hop-Video. 'My Humps' erreichte auch Platz 3 in Großbritannien und die Top 10 der Pop-Charts auf der ganzen Welt.

    'My Humps' wurde als dritte Single des Albums veröffentlicht Unfug während 'Don't Lie' immer noch in den Charts aufstieg. Die öffentliche Nachfrage stellte das vorherige Lied in den Schatten. 'My Humps' wurde schnell Gegenstand von Parodien von anderen Aufnahmekünstlern.

    05 von 10

    'Don't Phunk With My Heart' (2005)

    Mit freundlicher Genehmigung von A&M

    'Don't Phunk With My Heart' war die erste Single aus dem Black Eyed Peas-Album Unfug . Der Song leiht sich Melodien aus Bollywood-Songs sowie interpoliert einen Gesangsabschnitt aus Lisa Lisas und Cult Jams Hit 'I Wonder If I Take You Home'. will.i.am hat erklärt, dass der Song eine lyrische Fortsetzung des Songs 'Shut Up' vom vorherigen Album ist Elefant .

    'Don't Phunk With My Heart' stieg auf Platz 3 der US- und UK-Pop-Single-Charts ein. Der Song erreichte in vielen anderen Ländern die Top 10 der Pop-Charts. Es gewann einen Grammy Award für die beste Rap-Performance eines Duos oder einer Gruppe. 'Don't Phunk With My Heart' wurde von Musikkritikern für seine komplexere Herangehensweise an Hip-Hop-Musik mit Elementen von Jazz, Soul und Funk gelobt.

    Das Musikvideo zu 'Don't Phunk With My Heart' ist eine Parodie auf Gameshows. Die männlichen Mitglieder von Black Eyed Peas will.i.am, apl.de.ap und Taboo konkurrieren alle um die Zuneigung von Fergie. Der Gastgeber Voodoo Thursday, gespielt von will.i.am, sabotiert jedoch alle Termine, die Fergie letztendlich für sich gewinnen.

    04 von 10

    'Ich kann einfach nicht genug bekommen' (2011)

    Mit freundlicher Genehmigung von Interscope

    Die zweite Single aus dem Black Eyed Peas-Album wurde als Showcase für die Schönheit von Fergies Gesang entworfen. In diesem Kontext funktioniert es ganz gut und das etwas melancholische Gefühl des Songs bekam noch mehr Resonanz, als bekannt wurde, dass das Musikvideo zu 'Just Can't Get Enough' eine Woche vor dem verheerenden Erdbeben in Japan vor Ort gedreht wurde und Tsunami.

    R&B-Produzent Rodney Jerkins hat den Basissong zusammen mit Julie Frost geschrieben, die dafür bekannt ist, den Eurovision Song Contest Winner 'Satellite' der deutschen Sängerin Lena mitzuschreiben. 'Just Can't Get Enough' erreichte Platz 3 der US- und UK-Pop-Single-Charts. Es erreichte auch Platz 11 im Pop-Radio für Erwachsene. Der Song verkaufte sich mehr als drei Millionen digitale Kopien.

    Cheats für gta san andreas
    03 von 10

    'Imma sein' (2009)

    Mit freundlicher Genehmigung von Interscope

    Die vierte Single von Black Eyed Peas des Albums ist ein skurriler zweiteiliger Song, der wie ein Verwandter von 'My Humps' beginnt und dann mit einem einfallsreichen, jazzigen Outro endet, das extrem eingängig ist.

    Keith Harris, Grammy-Gewinner für das Co-Autoren von Estelles bahnbrechendem Hit „American Boy“, hat „Imma Be“ mitgeschrieben und mitproduziert. Dies war der dritte #1 Pop-Smash der Gruppe von Das Ende. Es führte auch die Dance-Charts an.

    Das Musikvideo zu 'Imma Be' ist ein Mash-Up mit dem Song 'Rock That Body'. Das Ergebnis ist ein achtminütiger Track namens 'Imma Be Rocking That Body'. Rich Lee führte bei dem zehnminütigen Video Regie und drehte es auf einer Straße in Lancaster, Kalifornien, in der Mojave-Wüste. Das Thema ist ein futuristischer Kampf zwischen den Mitgliedern einer Black Eyed Peas und einem bösen Roboter.

    02 von 10

    'Boom-Boom-Pow' (2009)

    Mit freundlicher Genehmigung von Interscope

    Die erste Single der Black Eyed Peas aus dem Album wurde ein weltweiter Hit. Es hat in Ländern auf der ganzen Welt, einschließlich Großbritannien, Platz 1 erreicht und es wurde das erste Black Eyed Peas-Song, das in den USA an die Spitze ging. Der Song verwendet ein futuristisches Elektro-Feeling mit 808 Keyboards und Auto-Tune.

    'Boom Boom Pow' verbrachte 12 aufeinanderfolgende Wochen auf Platz 1 in den USA und verkaufte sich über sechs Millionen Mal. Darüber hinaus führte „Boom Boom Pow“ die Rap-Song-Charts an und erreichte Platz 2 der Dance-Club-Charts. Es wurde für einen Grammy Award für die beste Tanzaufnahme nominiert und für das beste Musikvideo in Kurzform gewonnen.

    will.i.am sagte in Interviews, dass er 'Boom Boom Pow' in erster Linie als Underground-Club-Song beabsichtige. Er sah es nicht als Mainstream-Pop-Radio-Hit. Das Album Das Ende. wurden die ersten Black Eyed Peas, die es auf Platz 1 der Albumcharts schafften. Es verkaufte sich schließlich weltweit mehr als zehn Millionen Mal.

    01 von 10

    'Ich muss fühlen' (2009)

    Mit freundlicher Genehmigung von Interscope

    'I Gotta Feeling' wurde als zweite Single aus dem Black Eyed Peas'-Album veröffentlicht. Es sampelt den Song 'Love Is Gone' des französischen Dance-Pop-Künstlers David Guetta. Es ist in erster Linie als Partylied gedacht, das das Ausgehen mit Freunden feiert.

    'I Gotta Feeling' wurde nach 'Boom Boom Pow' zum zweiten Mal in Folge #1 Smash-Hit für die Black Eyed Peas. Es debütierte auf Platz 2, während 'Boom Boom Pow' auf Platz 1 lag. 'I Gotta Feeling' verbrachte schließlich 14 Wochen an der Spitze und bescherte den Black Eyed Peas beispiellose 26 aufeinanderfolgende Wochen auf Platz 1 der US-Pop-Charts.

    'I Gotta Feeling' hat sich in den USA über 8,5 Millionen digitale Kopien verkauft. Es ging auf Platz 1 in den meisten anderen Popmärkten auf der ganzen Welt, einschließlich Großbritanniens. „I Gotta Feeling“ gewann den Grammy Award für die beste Pop-Performance eines Duos oder einer Gruppe mit Gesang und erhielt eine Nominierung für die Schallplatte des Jahres.



    ^