Politischer Humor

Die lustigsten Zitate von Ronald Reagan

    Daniel Kurtzman ist ein politischer Journalist, der zum Satiriker wurde. Er wurde vielfach als Experte für politischen Humor zitiert und hat zwei Bücher zu diesem Thema verfasst.unser redaktioneller prozess Daniel KurtzmannAktualisiert am 27. August 2018

    Ronald Reagan war der 40. Präsident der Vereinigten Staaten. Er war bekannt für seine charismatische Persönlichkeit – schließlich war er ein Hollywood-Schauspieler bevor er in die Politik ging – und Sinn für Humor. Lesen Sie hier einige der lustigsten Zitate von Ronald Reagan.



    Zitate

    »Meine amerikanischen Landsleute. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass ich ein Gesetz unterzeichnet habe, das die Sovietunion . Wir fangen in fünf Minuten an zu bombardieren.' -Scherz bei einem Mikrofoncheck vor seiner Samstags-Radiosendung
    'Es ist wahre harte Arbeit, die noch nie jemanden umgebracht hat, aber ich denke, warum das Risiko eingehen?'
    'Ich hoffe, Sie sind alle Republikaner.' - mit Chirurgen sprechen, als er nach einem Attentat von 1981 den Operationssaal betrat
    'Schatz, ich habe vergessen, mich zu ducken.' - an seine Frau Nancy, nachdem sie das Attentat überlebt hatte
    „Ich mache mir keine Sorgen über das Defizit. Es ist groß genug, um sich selbst zu versorgen.
    'Ich habe den Befehl hinterlassen, im Falle eines nationalen Notfalls jederzeit geweckt zu werden - selbst wenn ich in einer Kabinettssitzung bin.'
    „Politik soll der zweitälteste Beruf sein. Ich habe festgestellt, dass es dem ersten sehr ähnlich ist.'
    'Die neun schrecklichsten Wörter in der englischen Sprache sind: 'Ich bin von der Regierung und ich bin hier, um zu helfen.'
    'Thomas Jefferson hat einmal gesagt: 'Wir sollten einen Präsidenten niemals nach seinem Alter beurteilen, sondern nur nach seinen Werken.' Und seit er mir das erzählt hat, habe ich aufgehört, mir Sorgen zu machen.'
    'Den Steuererhöhungen habe ich nur eines zu sagen: Mach weiter, mach meinen Tag.' -Droht, sein Veto gegen Steuererhöhungsgesetze einzulegen, nachdem er 1981 seine Rekordsteuersenkung erreicht hatte. Er folgte schließlich mit zwei Steuererhöhungen, lehnte es jedoch ab, weiter zu gehen.
    „Nun, ich habe viel gelernt... Ich bin nach (Lateinamerika) gegangen, um von ihnen herauszufinden und ihre Ansichten zu (lernen). Du wärest überrascht. Das sind alles einzelne Länder
    'Ich weiß nicht. Ich habe noch nie einen Gouverneur gespielt.' -von einem Reporter im Jahr 1966 gefragt, was für ein Gouverneur er sein würde
    'Fakten sind dumme Dinge.' -auf der Republican National Convention 1988 , um John Adams zu zitieren, der sagte: 'Fakten sind hartnäckige Dinge'
    'Bäume verursachen mehr Umweltverschmutzung als Autos.'
    'Der gesamte Abfall eines Atomkraftwerks eines Jahres kann unter einem Schreibtisch gelagert werden.'
    „Es gibt absolut keine Umstände, unter denen ich diesen Platz akzeptieren würde. Selbst wenn sie mich gefesselt und geknebelt haben, würde ich einen Weg finden, durch Wackeln mit den Ohren zu signalisieren.' - über das mögliche Angebot der Vizepräsidentschaft im Jahr 1968
    „Politik ist kein schlechter Beruf. Wenn Sie erfolgreich sind, gibt es viele Belohnungen. Wenn du dich blamierst, kannst du immer ein Buch schreiben.'
    'Man kann viel über den Charakter eines Kerls sagen, wenn er alle Farben auswählt oder nur eine Handvoll nimmt.' -erklären, warum er für wichtige Besprechungen gerne ein Glas Jelly Beans zur Hand hatte
    „Ich möchte, dass Sie wissen, dass auch ich das Alter nicht zu einem Thema dieser Kampagne machen werde. Ich werde die Jugend und Unerfahrenheit meines Gegners nicht für politische Zwecke ausnutzen.' -während einer Präsidentschaftsdebatte 1984 mit Walter Mondale
    'Und jetzt fängst du schon wieder an.' -während einer Präsidentschaftsdebatte 1984 mit Walter Mondale
    'Der Bundesstaat Kalifornien hat nichts damit zu tun, intellektuelle Neugier zu subventionieren.' - als Reaktion auf Studentenproteste an Universitäten während seiner Amtszeit als Gouverneur von Kalifornien
    'Ungefähr 80 Prozent unserer Luftverschmutzung stammen von Kohlenwasserstoffen, die von der Vegetation freigesetzt werden. Übertreiben wir es also nicht mit der Festlegung und Durchsetzung strenger Emissionsstandards aus künstlichen Quellen.'
    „Rezession ist, wenn Ihr Nachbar seinen Job verliert. Depression ist, wenn du deine verlierst. Und Genesung ist, wenn Jimmy Carter seine verliert.'
    'Wir versuchen, die Arbeitslosigkeit zu erhöhen, und ich denke, wir werden erfolgreich sein.'
    'Tatsächlich hatte sich Nancy nie für Politik oder irgendetwas anderes interessiert, als wir geheiratet haben.'
    'Mir ist aufgefallen, dass jeder, der abtreiben will, schon geboren ist.'
    'Ein Weg, um sicherzustellen, dass sich Kriminalität nicht auszahlt, besteht darin, es der Regierung zu überlassen.'
    'Bevor ich mich weigere, Ihre Fragen zu beantworten, habe ich eine Eröffnungsrede.'
    'Wenn du erklärst, verlierst du.'
    „Ich habe mich manchmal gefragt, wie die Zehn Gebote ausgesehen hätten, wenn Moses sie durch die US Kongress . '
    „Die Regierung ist wie ein Baby. Ein Verdauungskanal mit großem Appetit an einem Ende und ohne Verantwortungsgefühl am anderen.'
    »Ich fürchte, ich kann kein Maultier gebrauchen. Ich habe mehrere Hundert oben auf dem Capitol Hill.' -die Gabe eines Maultiers verweigern
    'Was wir in diesem Land gefunden haben, und vielleicht wissen wir es jetzt besser, ist ein Problem, das wir selbst in den besten Zeiten hatten, und das sind die Menschen, die auf den Rosten schlafen, die Obdachlosen.' die obdachlos sind, könnte man sagen, freiwillig.'
    „Wie geht es Ihnen, Herr Bürgermeister? Ich freue mich dich zu treffen. Wie ist es in Ihrer Stadt?' -Begrüßung von Samuel Pierce, seinem Sekretär für Wohnungswesen und Stadtentwicklung, während eines Empfangs für Bürgermeister im Weißen Haus
    „Mein Name ist Ronald Reagan. Welches ist deins?' - sich vorzustellen, nachdem er eine Prep School-Anfangsadresse geliefert hat. Die Person antwortete: „Ich bin dein Sohn Mike“, worauf Reagan antwortete: „Oh, ich habe dich nicht erkannt.“
    'Ein Bild ist 1000 Ablehnungen wert.'
    „Mittags trinke ich nie Kaffee. Ich finde, es hält mich nachmittags wach.'
    'Ein Hippie ist jemand, der wie Tarzan aussieht, wie Jane geht und wie Gepard riecht.'
    „Die Regierung ist wie ein Baby. Ein Verdauungskanal mit großem Appetit an einem Ende und ohne Verantwortungsgefühl am anderen.'
    „Politik ist wie Showbusiness. Du hast eine höllische Eröffnung, du schwebst eine Weile, du hast eine höllische Schließung.'
    'Was weiß ein Schauspieler über Politik?' -Kritisieren von Ed Asner für seinen Widerstand gegen die amerikanische Außenpolitik
    'Was lässt ihn glauben, dass ein Schauspieler mittleren Alters, der mit einem Schimpansen gespielt hat, eine Zukunft in der Politik haben könnte?' -auf Clint Eastwoods Bewerbung, Bürgermeister von Carmel . zu werden
    'Wie kann ein Präsident kein Schauspieler sein?' -auf die Frage 'Wie kann ein Schauspieler Präsident werden?'


    ^