Autos & Motorräder

Fehlerbehebung und Behebung von Blinkerproblemen

    Matthew Wright ist seit über 10 Jahren freiberuflicher Autor und Redakteur und seit drei Jahrzehnten Kfz-Reparaturfachmann, der sich auf europäische Oldtimer spezialisiert hat.unser redaktioneller prozess Matthew WrightAktualisiert am 22. Dezember 2018

    Blinker sind eines der am einfachsten zu behebenden Systeme in Ihrem Auto. Entweder funktionieren Ihre Signalblinker oder nicht. Es ist ein bisschen wie eine Schwangerschaft – es gibt kein ‚irgendwie'.



    Die Fehlersuche bei Ihren Blinkern ist nicht schwierig. Wenn Ihre Blinker nicht mehr funktionieren, wird es eines dieser Dinge tun: schnell blinken, ohne zu blinken aufleuchten oder gar nichts.

    Die gute Nachricht ist, dass all diese Symptome auf zwei mögliche Probleme hinweisen, ein defektes Blinkerrelais oder eine tote Glühbirne.





    Wenn das Signal sehr schnell blinkt, Du hast eine Glühbirne auf dieser Seite . Wenn es überhaupt nicht aufleuchtet oder nicht blinkt, müssen Sie Ihr Blinkerrelais ersetzen. Dein Blinkerrelais ist so einfach auszutauschen wie ein Scheinwerfer , und sie sind fast nie teuer.

    Einige Fahrzeuge haben separate Blinkrelais für Blinker und Warnblinker. Überprüfen Sie unbedingt beide Systeme, während Sie über Signalrelais nachdenken. Warnblinker können sehr wichtig sein.



    Blinkerrelais austauschen

    Wenn Sie festgestellt haben, dass Sie Ihr Blinkerrelais austauschen müssen, haben Sie Glück – es ist ganz einfach! Tatsächlich ist es eine der einfachsten Reparaturen, die Sie jemals durchführen werden.

    1. Suchen Sie Ihren Relay-Cluster. Diese finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Autos.
    2. Suchen Sie das Blinkerrelais. Dies sollte auch in Ihrer Bedienungsanleitung stehen. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie ein Servicehandbuch für Ihr Auto konsultieren.
    3. Sobald Sie Ihre Relais sehen können, entfernen Sie das alte Blinkerrelais und ersetzen Sie es durch das neue. Machen Sie sich keine Sorgen, es falsch zu installieren, es wird nur in eine Richtung gehen, in die richtige Richtung.

    Das ist es! Sie blinzeln wieder und sind wieder ein sicheres Auto auf der Straße.

    Weitere Fehlerbehebung

    Wenn Sie Ihr Blinkerrelais ausgetauscht und überprüft haben, ob alle Blinkerbirnen funktionieren, aber immer noch keine funktionierenden Blinker haben, müssen Sie sich mit einer halb ernsthaften elektrischen Fehlersuche befassen. Bereiten Sie sich vor, denn das kann ein wenig frustrierend werden. Das Aufspüren eines losen Kabels oder einer Masse, die nicht geerdet ist, kann im Nacken schmerzen. Aber kommen wir dazu.

    Überprüfen Sie die Verbindungen

    Um Ihre Glühbirnen zu ersetzen, mussten Sie auf die Rückseite der Blinkergehäuse zugreifen. An dieser Stelle finden Sie auch die Stecker, die Ihre Rücklichter und vorderen Blinker mit dem elektrischen System des Fahrzeugs verbinden. Ziehen Sie diese ab und stecken Sie sie nacheinander wieder ein. Manchmal kann nur das Trennen und erneute Anschließen die Verbindung erneuern und Ihr Problem lösen. Seien Sie nicht überrascht, wenn sich herausstellt, dass einer der Stecker, von denen Sie nicht dachten, dass er die Blinkeranlage beeinflusst, die Ursache Ihres Problems ist. Blinker sind so knifflig.

    Suche nach schlechten Gründen

    Wenn Ihr Blinker gar nicht aufleuchtet oder nicht blinkt, kann es oft a schlechte Masseverbindung das ist der Übeltäter . Bei den meisten Fahrzeugen sind die Massekabel entweder braun oder schwarz. Auf jeden Fall sollten Sie das, was Sie als Massekabel vermuten, vom Glühlampengehäuse bis zu seinem Endpunkt verfolgen, an dem es mit dem Chassis des Fahrzeugs verschraubt oder verschraubt wird. Wenn Sie dies feststellen, lösen Sie die Masseverbindung und ziehen Sie sie wieder fest. Sie können es sogar entfernen und alles mit Stahlwolle reinigen, wenn Sie sicher sein möchten.

    Zufällige Sicherungen prüfen

    Dieser Schritt mag albern erscheinen, aber da Blinkersysteme sehr knifflig sein können und ich alle möglichen unerklärlichen Korrekturen dafür gesehen habe, ist es eine gute Idee, alle Sicherungen zu überprüfen, wenn ein Blinker ersetzt oder andere ungeklärte elektrische Probleme behoben werden. Eine schlechte Schaltung, die nichts mit den Blinkern oder Bremslichtern zu tun zu haben scheint, kann dazu führen, dass sie ausfallen.



    ^