Modestil

Das Obermaterial eines Schuhs und seine Teile

Aktualisiert am 05. März 2018

Der Begriff Obermaterial bezieht sich auf den Teil oder die Teile eines Schuhs, der die Zehen, die Oberseite des Fußes, die Seiten des Fußes und die Rückseite der Ferse bedeckt. Es ist an der befestigt Laufsohle eines Schuhs durch die welt. Es ist einer der beiden allgemeinen Teile des Schuhs, das Obermaterial und die Sohle.

Je nach Stil des Schuhs kann das Obermaterial eines Schuhs einstückig geschnitten oder geformt sein oder aus vielen zusammengenähten Teilen bestehen. Teile des Obermaterials eines Schuhs können das Vamp, die Rückseite, die Zunge, das Viertel und das Futter sein.



Virtuell entwerfen Sie Ihr eigenes Abschlussballkleid

Obermaterialien können aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden, wobei die beliebtesten Leder, Satin, Wildleder und Canvas sind. Das Obermaterial von Sportschuhen besteht oft aus einem atmungsaktiven Mesh-Gewebe. Oberteile für Sandalen und Flip-Flops können einfache Riemen sein.

Teile eines Schuhoberteils

Ob aus einem Stück oder aus mehreren Teilen, das Obermaterial ist so konzipiert, dass es sich dem Fuß anpasst und ihn beim Gehen und Stehen an der Sohle festhält. Um dies richtig zu tun, gibt es mehrere Komponenten mit jeweils eigener Funktion. Ein Schuhoberteil kann in verschiedenen Bereichen unterschiedliche Materialien aufweisen, um diese Anforderungen zu erfüllen.





Quartal : Das Viertel bedeckt die Seiten und die Rückseite des Fußes. Im Fersenbereich ist er oft mit robustem Material zur Unterstützung verstärkt. Die Fersenkappe ist eine versteifende Komponente, die dem Viertel hinzugefügt werden kann, um die Form der Rückseite des Schuhs zu erhalten. Die obere Linie oder der Kragen ist der Teil des Viertels, in den der Fuß eingeführt wird. Es ist oft gepolstert, um zusätzliche Dämpfung und Komfort zu bieten.

Vamp : Das Blatt bedeckt die Oberseite des Fußes vorne und in der Mitte. Es hilft, den Fuß zu stützen und hält den Fuß sicher im Schuh. Es besteht oft aus einem atmungsaktiven Stoff oder hat Perforationen, damit Luft um den Fuß zirkulieren kann.



Ösen : Die Ösen des Schnürbereichs des Schuhs können je nach Style im Viertel oder im Vamp enthalten sein. Durch eine Schnürung lässt sich die Passform des Schuhs individuell anpassen und zum bequemen An- und Ausziehen öffnen.

Frisur für Männer über 50

Zunge : Die Zunge befindet sich bei Schuhen mit Schnürung. Es bietet eine Abdeckung über der Oberseite des Fußes und ermöglicht es der Schnürung, die Passform anzupassen. Es kann entweder am Viertel oder am Vamp befestigt werden.

Zehenschutzkappe : Während bei einigen Schuhen das Blatt einfach über die Zehen verlängert wird, haben andere ein Zehenkappenstück über den Zehen, entweder als separates Stück auf das Blatt genäht oder als Material über das Blatt genäht. Es kann dekorativ sein oder aus robusteren Materialien bestehen, um die Zehen zu schützen und die Form der Zehenbox zu erhalten.

Puff: Ein Schuh kann zusätzlich oder anstelle der Zehenkappe einen Puff aufweisen, der ein Verstärkungselement im Inneren des Obermaterials ist, um die Zehenbox zu formen.



^