Autos & Motorräder

Verwenden einer heißen Fackel zum Lösen festsitzender Schrauben

    Matthew Wright ist seit über 10 Jahren freiberuflicher Autor und Redakteur und seit drei Jahrzehnten Kfz-Reparaturfachmann, der sich auf europäische Oldtimer spezialisiert hat.unser redaktioneller prozess Matthew WrightAktualisiert am 07. September 2018

    Manche Schrauben lassen sich einfach nicht bewegen. Sie sind stecken geblieben, gepackt, stur, verrostet , korrodiert und sonst nicht zu entfernen. Es gibt eine Reihe von Ölen und Eindringmitteln, die wirklich helfen können, und ein gutes Einweichen sollte immer Ihre erste Angriffslinie sein. Wenn diese Maßnahmen jedoch fehlschlagen, ist es möglicherweise an der Zeit, den Propanbrenner auszubrechen und etwas Hitze zu verwenden.



    Um einen wirklich festsitzenden Bolzen zu entfernen, besorgen Sie sich ein gutes Eindringmittel. nichts funktioniert wie PB Blaster – und eine Propan-Fackel, erhältlich in jedem Baumarkt oder Automobilgeschäft. Sie können auch einen Butanbrenner verwenden, aber es ist etwas billiger und einfacher, mit Propan zu gehen.

    Sicherheitshinweis

    Seien Sie äußerst vorsichtig mit offener Flamme! Verwenden Sie niemals eine offene Flamme in der Nähe von Treibstoff oder Bremsleitung . Brennbare Flüssigkeiten und offene Flammen vermischen sich nicht. Die Flamme verbrennt alles, was mit Gummi in Berührung kommt, einschließlich Zierleisten, Dichtungen und Drahtummantelungen. Es wird auch die Farbe sofort ruinieren.





    01 von 05

    Bauen Sie Ihre Taschenlampe zusammen

    Düse auf den Tank schrauben.Matt Wright

    '/>

    Achten Sie darauf, das Ventil zu schließen, bevor Sie die Düse auf den Tank schrauben.

    Matt Wright



    was bedeutet Schnittlauch

    Unabhängig davon, ob Sie eine vormontierte Taschenlampe oder einen Bausatz kaufen, versuchen Sie, eine mit einem eingebauten Zünder zu bekommen. Andernfalls müssen Sie einen separaten Handfunken kaufen, und das ist nur eine weitere Sache, die Sie im Auge behalten sollten. Wenn Sie ein Kit gekauft haben, müssen Sie die Düse oben auf den beiliegenden Propantank schrauben.

    Achten Sie darauf, das Ventil an der Düse ganz nach rechts zu drehen – die Position „Geschlossen“ – bevor Sie es auf den Tank schrauben. Wenn Sie es versäumen, das Ventil zu schließen, verlieren Sie Gas, sobald Sie es aufschrauben.

    Machen Sie sich ansonsten keine Sorgen über auslaufendes Propan. Der Tank bleibt verschlossen, bis die Düse ganz auf ist. Allenfalls können Sie einen Hauch von Gas in der Luft einfangen.

    Bevor Sie Ihre Taschenlampe anzünden, sprühen Sie die festsitzende Verbindung mit PB Blaster Kriechöl ein. Lassen Sie es ein paar Minuten einwirken, bevor Sie Hitze anwenden.

    02 von 05

    Den überschüssigen Saft aufsaugen

    Matt Wright

    bestes Waschmittel für Babys
    '/>

    Verwenden Sie einen Lappen, um die überschüssige Feuchtigkeit aufzusaugen.

    Matt Wright

    Bevor Sie die Fackel anzünden, saugen Sie das überschüssige Eindringmittel mit einem Lappen auf. Es ist nicht Super entzündlich, aber es entzündet sich, wenn viel nicht verdampfte Flüssigkeit vorhanden ist. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie jeden feucht aussehenden Bereich bekommen, sondern saugen Sie einfach den größten Teil davon auf, um sicher zu sein.

    03 von 05

    Zünde die Fackel an

    Matt Wright

    '/>

    Einstellen der Gasleistung für die Beleuchtung.

    Matt Wright

    wie man mit Testlicht auf Masse prüft

    Zünden Sie jetzt die Fackel an – und gehen Sie langsam vor und achten Sie besonders darauf, was Sie tun. Sicherheit sollte immer an erster Stelle stehen. Halten Sie den Brenner fest, wobei die Düse von Ihnen weg und von allem, was sich entzünden könnte, weg zeigt. Drehen Sie die Einstelldüse gegen den Uhrzeigersinn, bis Sie das Zischen von Gas aus dem Brenner hören. Wenn Sie die selbstzündende Baugruppe gekauft haben, klicken Sie einfach mit Ihrem Abzugsfinger auf den Starterknopf und es leuchtet. Wenn Sie keinen Selbstzünder gekauft haben, verwenden Sie Ihren Handfunken, um das Gas zu entzünden, indem Sie den Zünder direkt vor die Fackel halten.

    04 von 05

    Passen Sie die Flamme an

    Matt Wright

    '/>

    Eine schöne, saubere Propanflamme.

    Matt Wright

    Sobald Ihr Brenner entzündet ist, stellen Sie die Flamme mit dem Einstellrad an der Brennereinheit ein. Drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn für eine größere Flamme, im Uhrzeigersinn für eine kleinere. Sie brauchen keine große Flamme für den Job, also passen Sie sie an, bis Sie eine kleine, saubere Flamme haben. Eine saubere Flamme ist meist blau und brennt gleichmäßig und gleichmäßig.

    05 von 05

    Verbrenne deinen festsitzenden Bolzen

    Matt Wright

    '/>

    Verwenden Sie eine Flamme, um die Schraube zu lösen.

    Matt Wright

    Jetzt Schraube und Mutter erhitzen. Legen Sie die Flamme direkt über den festsitzenden Teil oder den Teil, den Sie sicher erreichen können. Erhitze es etwa 30 Sekunden lang und es sollte sich leicht lösen. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie den Vorgang, um zu sehen, ob das hilft. Wiederholtes Erhitzen und Abkühlen hilft manchmal.



    ^