Autos & Motorräder

Fahrzeuge, die Sie mit 4 Rädern abschleppen können und nicht

    Matt Finley ist ein Sportjournalist, der sich auf Freizeitaktivitäten im Gelände spezialisiert hat. Er hat über ATV, 4x4, Motocross und Motorräder für Verkaufsstellen berichtet, darunter das ATV-Magazin, das MX-Affiliate-Magazin und ATV Source.unser redaktioneller prozess Matt FinleyAktualisiert am 18. Januar 2018

    Wenn Sie viel reisen und ein eigenes 4-Rad Antrieb Fahrzeug wie ein Jeep , Toyota TJ, Ford Explorer oder jedes andere 4x4-Fahrzeug, mit dem Sie gerne im Gelände spielen, möchten Sie wahrscheinlich Ihr Allradfahrzeug mitnehmen, anstatt es zum Offroad-Ziel zu fahren. Wenn Sie jedoch regelmäßig an weit entfernte Orte fahren, um verschiedene Offroad-Strecken zu erkunden, und nicht in Ihrem Jeep schlafen möchten, ist dies eine Selbstverständlichkeit, wenn Sie mit einem Wohnmobil oder Wohnmobil unterwegs sind.



    Fotos, die wie Renaissance-Gemälde aussehen

    4 Räder runter

    Das Abschleppen eines Fahrzeugs mit 4 Rädern nach unten (von einigen Hardcore-Offroadern auch als 'Schlauchboot' oder 'Kröten' bezeichnet) hat viele Vorteile und wird immer beliebter. Vielleicht liegt es daran, dass diese Abschleppmethode wenig oder keine Auswirkungen auf das Fahrverhalten, den Benzinverbrauch oder den allgemeinen Verschleiß Ihres Reisebusses hat. Nicht nur das, wenn Sie ein Fahrzeug zusammen mit Ihrem Wohnmobil ziehen, haben Sie die Freiheit, Sightseeing, Shopping oder Erkundungen nach Lust und Laune zu unternehmen, ohne das riesige Haus auf Rädern mitnehmen zu müssen.

    4 Räder hoch

    Auf der anderen Seite, um Ihr Fahrzeug um 4 Räder nach oben abzuschleppen (dh die Räder sind vom Boden abgehoben), müssen Sie einen Anhänger kaufen, und das Abschleppen von 2 Rädern (dh die Vorderräder sind vom Boden abgehoben) kommt mit einem eigenen Anteil der Unannehmlichkeiten durch die Verwendung eines Abschleppwagens.





    Abschleppen von Allradantrieb

    Ohne Zweifel scheint der Saturn die Nummer 1 unter den meisten RVers zu sein, aber was ist mit denen, die ihr Allradfahrzeug abschleppen möchten? Das Abschleppen eines Jeeps mit allen Rädern unten hat eine einfache Anleitung.

    Das beste Zugfahrzeug ist eines, das mit den Rädern auf dem Boden gezogen werden kann, relativ leicht ist und beim Abschleppen keine Kilometer registriert. Je leichter das Fahrzeug ist, desto geringer ist der Verschleiß von Wohnmobil und Abschleppsystem. Ist Ihr 4WD qualifiziert?



    Überprüfen Sie diese Listen

    • Reisemobil-Magazin bietet eine Liste der abschleppbaren Pickups und SUVs, die jedes Jahr in ihrer Januar/Feb-Ausgabe (und online) aktualisiert wird. Dort finden Sie auch die Liste der Anhängefahrzeuge aus den Vorjahren.
    • Dabei handelt es sich um Fahrzeuge, die von ihren Herstellern werksseitig für das Schleppen hinter einem Wohnmobil zugelassen sind. Einige Fahrzeuge erfordern spezielle Verfahren, die befolgt werden müssen, einschließlich Geschwindigkeits- und Entfernungsbeschränkungen.
    • Trailer Life erstellt jährliche werksseitige Abschleppwerte für Lastkraftwagen, Geländewagen, Transporter und Personenkraftwagen. Hier finden Sie Anhängelastdaten für 1999 bis zum aktuellen Modelljahr. Für Schleppzahlen vor 1999 erhalten Sie jahresspezifische Daten direkt von ihnen.
    • Bob's Travel Center unterhält einen Schleppfahrzeugführer, der die Abschleppgrenzen für die aktuellen Marken und Modelle auflistet.

    Nicht zugelassene Fahrzeuge

    Die meisten Fahrzeuge, die von ihren Herstellern NICHT für das Abschleppen an allen vier Rädern zugelassen sind, können dennoch mit Nachrüstzubehör abgeschleppt werden, wie z. oder Freilaufnaben (Frontantrieb).

    Endeffekt

    Der allgemeine Konsens zum Abschleppen ist, dass Sie jedes Fahrzeug mit Frontantrieb mit Schaltgetriebe so weit und so lange abschleppen können, wie Sie möchten. Als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme sollten Sie eine Schmierpumpe oder eine Achssperre in Betracht ziehen, um sicherzustellen, dass kein Getriebeschaden auftritt.

    Die meisten 4WD-Fahrzeuge mit Schaltgetriebe, manuellem Verteilergetriebe und manuellen Lockout-Naben können problemlos an allen vier Rädern gezogen werden.

    Wenn Ihr 4WD keine manuellen Lockout-Naben und/oder kein manuelles Verteilergetriebe hat, benötigen Sie eine Kupplungsvorrichtung an der hinteren Antriebswelle, um es sicher abzuschleppen.

    Wenn Sie wissen, was Sie 4 Räder abschleppen können oder nicht, können Sie viel Geld bei Reparaturrechnungen sparen.



    ^