Sport & Leichtathletik

Was eine ABEC-Bewertung über Skateboard-Lager sagt

Aktualisiert am 22. Juli 2018

Skateboard Lager haben oft eine ABEC-Bewertung, die das Maß an Präzision und Haltbarkeit angibt. Aber Skater sind oft verwirrt, was das bedeutet und wie sie ihr Board am besten lagern können.



Pokemon Smaragd Gba Cheats Gameshark

ABEC steht für Annular Bearing Engineers' Committee und ist die US-amerikanische Methode zur Bewertung der Genauigkeit und Toleranz von Lager . ABEC-Standards werden von der Amerikanischer Verband der Lagerhersteller .

Die erforderliche Bewertung hängt vom Zweck ab

Lager werden für alle möglichen Dinge verwendet, nicht nur für Skateboard-Räder. Je höher ein ABEC-Wert, desto genauer und präziser ist das Lager. Wenn Firmen Lager herstellen, klatschen sie sie manchmal billig zusammen, und manchmal konstruieren und montieren sie sie sehr sorgfältig mit so wenig Platz wie möglich zwischen den Teilen.





Wenn Lager in teuren und wichtigen Maschinen verwendet werden, geben Unternehmen Hunderte von Dollar für nur ein Lager aus, weil es perfekt sein muss.

Aber Skateboards brauchen viel weniger präzise Lager. All die Schläge und plötzlichen Starts und Stopps, die ein Skateboard machen muss, würden ein teures, empfindliches Lager ruinieren.



So funktionieren ABEC-Bewertungen

ABEC-Bewertungen sind nur ungerade Zahlen und beginnen mit ABEC 1.

  • ABEC 1 ist am rohesten, am wenigsten präzisen, am haltbarsten und am billigsten.
  • ABEC 3 ist das meiste billige komplette Skateboards kommen mit, vor allem Skateboards aus China. ABEC 3-Lager funktionieren für die meisten Skateboards, rollen jedoch nicht sehr glatt oder schnell.
  • ABEC 5 Kugellager sind die Norm im Skateboarding. Sie erhalten eine angemessene Geschwindigkeit und das zu einem vernünftigen Preis.
  • ABEC 7 Lager wären sehr schnell und leichtgängig, aber sehr teuer. Außerdem laufen Sie Gefahr, sie unnötig zu beschädigen, wenn Sie hart oder aggressiv skaten. Beachten Sie, dass einige billige ABEC 7-Lager aus dem Ausland diese Bewertung möglicherweise nicht verdienen.
  • ABEC 9 und höhere Kugellager wären lächerlich in einem Skateboard zu verwenden, es sei denn, Sie fahren Downhill-Skating im Rodelstil oder etwas anderes, bei dem Ihr Ziel darin besteht, wahnsinnig schnell zu fahren. Wenn Sie kein Vermögen für diese Lager ausgeben, dann vertrauen Sie nicht darauf, dass es sich tatsächlich um ABEC 9 handelt.

So wird ein ABEC-Rating ermittelt

Die ABEC-Bewertung eines Lagers wird durch die folgenden vier Fragen bestimmt:

  1. Wie nahe liegt die Bohrung in Mikrometern bei 8 mm (ein Mikrometer ist ein Millionstel eines Meters)?
  2. Wie nahe liegt der Außendurchmesser bei 22 in Mikrometern?
  3. Wie nahe liegt die Breite bei 7 mm in Mikrometern?
  4. Wie hoch ist die Drehgenauigkeit in Mikrometern?

Andere Bewertungssysteme für Skateboard-Lager

ABEC ist nicht die einzige Möglichkeit, Skateboardlager zu bewerten. Es gibt auch die Organisation für internationale Standards (ISO)-System und die Deutsche Nationale Normungsorganisation (DIN-)System. Diese Tabelle kann Ihnen helfen, die drei Systeme zu vergleichen:

kostenlose Münzcodes für das Doubledown-Casino
  • ABEC 1 = ISO 0 (oder 'normal') = DIN P0
  • ABEC 3 = ISO-Klasse 6 = DIN P6
  • ABEC 5 = ISO-Klasse 5 = DIN P5
  • ABEC 7 = ISO-Klasse 4 = DIN P4
  • ABEC 9 = ISO-Klasse 2 = DIN P2

Nicht alle Skateboardlager Verwenden Sie die Bewertungssysteme ABEC, ISO oder DIN. Die Hersteller Rockets, Ballistech Missiles und Bones Bearings verwenden alle ihre eigenen Systeme, um ihre Lager zu bewerten. Die meisten Lager, die in Skateboards verwendet werden, wurden nie im Hinblick auf das Skateboarding entwickelt. Diese Firmen haben ihre Lager speziell für Skateboards entwickelt und gebaut.



^