Musik Spielen

Was sind große und kleine Septimen und wie werden sie gebildet?

    Espie Estrella ist Lyrikerin, Songwriterin und Mitglied der Nashville Songwriters Association International.unser redaktioneller prozess Espie SternAktualisiert am 19. März 2019

    Normalerweise sehen Sie diese Symbole auf Notenblättern, wissen aber möglicherweise nicht, was sie bedeuten. Das Symbol für eine große Septime ist maj7, während min7 für eine kleine Septime steht. Hier ist eine Erklärung, was der Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Akkorden ist und wie sie gebildet werden.



    Spielen der großen 7.

    Der Dur-Septakkord wird gebildet, indem man den Grundton (1.) + 3. + 5. + 7. Note von a . spielt Dur-Tonleiter . Es ist wichtig zu lernen, wie man die Dur-Tonleitern bildet und die Nummern 1 bis 7 (wobei 1 dem Grundton zugeordnet ist) zuordnet, um leicht zu lernen, wie man einen Dur-Septakkord spielt. Hier sind die großen 7. Akkorde in jeder Tonart:

    Cmaj7 = C - E - G - B
    Dmaj7 = D - F# - A - C#
    Emaj7 = E - G# - H - D#
    Fmaj7 = F - A - C - E
    Gmaj7 = G - B - D - F#
    Amaj7 = A - C# - E - G#
    Bmaj7 = H - D# - F# - A#
    C#maj7 = C# - E# (F) - G# - B# (C)
    Dbmaj7 = Db - F - Ab - C
    Ebmaj7 = Es - G - B - D
    F#maj7 = F# - A# - C# - E# (F)
    Gbmaj7 = Gb - Bb - Db - F
    Abmaj7 = Ab - C - Es - G
    Bbmaj7 = B - D - F - A





    Spielen der kleinen 7.

    Ein Moll-Septakkord wird basierend auf dem Dur-Septakkord gebildet, indem die 3. und 7. Note um einen Halbton abgesenkt werden (bedeutet auch, die 3. und 7. Note abzuflachen). Hier sind die Moll-Septakkorde in jeder Tonart:

    Cm7 = C - Es - G - B
    Dm7 = D - F - A - C
    Em7 = E - G - B - D
    Fm7 = F - Ab - C - Es
    Gm7 = G - B - D - F
    Am7 = A - C - E - G
    Lm7 = B - D - F# - A
    C#m7 = C# - E - G# - B
    Dbm7 = Db - E - Ab - B
    Ebm7 = Eb - Gb - Bb - Db
    F#m7 = F# - A - C# - E
    Gbm7 = Gb - A - Db - E
    Abm7 = Ab - B - Es - Gb
    Bbm7 = B - Db - F - Ab





    ^