Sport & Leichtathletik

Was sind die Offensiv- und Defensivpositionen in einer Fußballmannschaft?

    James Alder ist Experte für American Football, bloggt für die New York Times und tritt in Radiosendungen auf.unser redaktioneller prozess James ErleAktualisiert am 04. September 2018

    Wenn du neu bist Football , können Sie möglicherweise nicht alle Positionen in einem Team benennen. Einige, wie der Quarterback oder der Center, sind ziemlich offensichtlich. Aber kennst du den Unterschied zwischen den Cornerback und der Außenverteidiger und welche Positionen besetzen sie auf dem Feld? Indem Sie lernen, die verschiedenen Positionen in einer Fußballmannschaft zu identifizieren, werden Sie in der Lage sein, zu verstehen, wie verschiedene Spielzüge ausgeführt werden, und lernen die Grundlagen der Offensiv- und Defensivstrategie kennen.



    Offensive Positionen

    Es gibt 11 Spielerpositionen in der Offense einer Fußballmannschaft:

    wie sagt man oma auf chinesisch
    • Quarterback : Nimmt den Ball zu Beginn jedes Spielzuges aus der Mitte an, bevor er ihn entweder dem Running Back übergibt, zu einem Receiver wirft oder selbst damit rennt. Der Quarterback ist normalerweise der Spieler, der dafür verantwortlich ist, die Offense auf dem Feld zu benennen.
    • Läufer : Stellt sich im Rückfeld auf und ist im Allgemeinen für das Tragen des Balls bei Laufspielen verantwortlich. Die Hauptaufgabe eines Running Backs besteht darin, den Fußball zu führen, er wird manchmal auch als Empfänger verwendet.
    • Verteidiger : Stellt sich im offensiven Backfield auf und ist im Allgemeinen für das Laufblockieren für den Halfback und das Passblocking für den Quarterback verantwortlich. Fullbacks sind normalerweise größer als Halfbacks und dienen auch als Short-Yardage-Läufer.
    • Breiter Empfänger : Auf oder in der Nähe der Scrimmage Line, aber nach außen geteilt. Seine Hauptaufgabe ist es, Pässe vom Quarterback zu fangen.
    • Knappes Ende : Dient als Empfänger und auch als Blocker. Das Tight End richtet sich neben dem Offensive Tackle entweder rechts oder links vom Quarterback auf.
    • Offensive Tackle : Ein Mitglied der Fünf-Spieler Offensive Linie . Bei jedem Spielzug gibt es zwei Tackles, die sich an der Außenseite der Offensive Guards aufstellen.
    • Offensivwächter : Ein Mitglied der Fünf-Spieler-Offensivlinie. Bei jedem Spielzug gibt es zwei Wachen, die sich zu beiden Seiten des Offensivzentrums aufstellen.
    • Center : Wandert (oder schnappt) den Ball zu Beginn jedes Spielzuges zum Quarterback. Die Mittellinie stellt sich in der Mitte der Offensive Line zwischen den Offensive Guards auf und leitet häufig Spielanrufe und Offensivaufträge an die anderen Linemen weiter.

    Offensive Positionen

    Es gibt auch 11 Spielerpositionen in der Verteidigung einer Fußballmannschaft:





    • Defensives Ende : Diese beiden Spieler besetzen die Außenseiten der Verteidigungslinie. Ihre Aufgabe ist es, die Offensive Line zu durchdringen und den Quarterback zu treffen oder den Lauf zu stoppen.
    • Defensive Tackle : Diese beiden Spieler besetzen die Innenseite der Verteidigungslinie und es wird erwartet, dass sie die Angriffslinie am Vorrücken blockieren.
    • Linebacker : Drei oder vier dieser Spieler, die sich hinter der Verteidigungslinie aufstellen und als Backup dienen. Je nach Spiel gibt es äußere, innere und mittlere Linebacker.
    • Ecke : Diese beiden stellen sich in der Offensive gegenüber dem Wide Receiver auf, um Läufer am Vorrücken zu hindern und Druck von außen auf den QB auszuüben.
    • Sicherheit : Beschuldigt, den langen Pass und den tiefen Lauf zu stoppen, stellen sich diese Spieler hinter dem Linebacker .

    Spezialteams

    Neben der Offensive und der Defensive wird ein Fußballkader auch einige engagierte „Special Teams“-Spieler haben. Diese Spieler nehmen das Feld während der Kickoffs, Punt Returns und Extrapunkte ein.

    pokemon feuerrot warpcodes
    • Kicker : Der Spieler, der für das Kicken von Field Goals und Extrapunkten sowie für den Eröffnungsstoß verantwortlich ist.
    • Glücksspieler : Das Gegenstück des Kickers, ein Spieler, der den Ball zum gegnerischen Team kickt, nachdem sein Team den Ball aufgegeben hat Tiefen oder hat gepunktet.
    • Langer Schnapper : Vielleicht die am wenigsten geschätzte Position, dieser Spieler schnappt dem Spieler den Ball zu.
    • Rückholspezialisten : Die Spieler, die Punts und Kicks zurückgeben. Manche Spieler besetzen beide Rollen, andere nur eine.

    Quellen





    ^