Modestil

Was ein Schuster oder Schuhmacher für Ihre Schuhe tun kann und was nicht

Aktualisiert am 07. Mai 2019

Ich liebe meine Schuhwerkstatt. Ich habe den Leuten, die dort arbeiten, einige der verrücktesten Jobs gebracht, die man sich vorstellen kann, und sie lachen mich an, aber ich denke, sie lieben die Herausforderungen insgeheim. Die meisten Leute wissen nicht, wie viele Reparaturen und Änderungen ein Schuhmacher durchführen kann, obwohl es Grenzen gibt, was selbst der beste Schuster des Universums tun kann. Hier ist eine kurze Liste von Reparaturen, die Sie von Ihrem örtlichen Geschäft erwarten sollten und nicht:



JA: Schuhe mit Lederunterseite mit neuer Sohle

Wir fangen einfach an: Die meisten Schuhe mit Leder oder Kunstleder Sonnen können neu besohlt werden, wenn sie Abnutzungserscheinungen zeigen. Ihr Schuster schlägt möglicherweise einen robusteren Sohlenstil vor, als der Schuh mitgeliefert wurde, um seine Lebensdauer zu verlängern. Einige Schuhe und Stiefel mit Gummiboden können auch neu besohlt werden. Vibram-Sohlen werden oft empfohlen .

NEIN: Turnschuhe mit neuer Sohle

Es wird ein paar Ausnahmen geben, aber insgesamt ist es fast unmöglich, Sneaker neu zu besohlen. Ihre Sohlen sind typischerweise in ihr Gesamtdesign integriert und können nicht ersetzt werden. Einige Reparaturen sind jedoch möglich, fragen Sie also nach.





JA: Fersenspitzen ersetzen

Die meisten High Heels haben harte Kunststoffenden, die Fersenspitzen genannt werden, und sie verschleißen und fallen ziemlich häufig ab. Sie können ihre Lebensdauer verlängern, indem Sie nagelneue Schuhe einlegen und sofort hochwertige Spitzen aufsetzen lassen, aber wenn die Spitzen abgenutzt sind, können sie leicht ausgetauscht werden. ( Sie können die Fersenspitzen selbst ersetzen , aber persönlich hätte ich Angst davor, meine Fersen mit einem falsch platzierten Hammerschlag zu zerstören.

NEIN: Absätze höher oder kürzer machen

OK, sehr, sehr selten kann man Schuhe mit Absatz etwas kürzer in der Ferse machen und mit einer neuen Spitze abschließen. Aber die meisten Absätze sind so konstruiert, dass das Fußbett einen Winkel hat, der eine bestimmte Absatzhöhe aufnimmt, und das Herumbasteln macht den Schuh unansehnlich und unbequem. Absätze höher zu machen ist praktisch unmöglich.



JA: Stretch-Lederschuhe, die zu eng sind

Wenn Sie ein Paar flache Schuhe oder Stiefel aus Leder haben, die auf Ihrem Fußrücken nur ein bisschen zu eng sind, ist dies die beste Nachricht, die Sie den ganzen Tag gehört haben. Es gibt viele Methoden und Werkzeuge, um deine Schuhe zu Hause zu dehnen , aber ein Schuster kann es mit einem geringeren Risiko erledigen. Lederschuhe können sein gedehnt etwas für die Breite, sehr wenig für die Länge und hohe Stiefelschäfte können für die Breite ein kleines bisschen gedehnt werden. Schuhe können manchmal gedehnt werden, um Ballenzehen aufzunehmen. Einige Modelle aus Kunstleder und Stoff können auch gedehnt werden.

NEIN: Schuhe kleiner machen

Es gibt eine Reihe von Polstern und Einlegesohlen, mit denen Sie lose Schuhe etwas enger anliegen lassen können, aber keine zuverlässige Möglichkeit für einen Schuhmacher, Ihre Schuhe 'anzunehmen'.

JA: Helle Schuhe in einer dunkleren Farbe färben

Glaubt man, diese alten braunen Stiefel würden mehr gebrauchen, wenn sie schwarz wären? Viele Schuster können Lederschuhe für Sie überfärben. Einige Leder nehmen Farbe leichter als andere, daher ist dies nicht immer möglich, aber es lohnt sich, danach zu fragen.

NEIN: Dunkle Schuhe heller färben

Sie können braune Stiefel zu Schwarz nehmen, aber keine schwarzen Stiefel, um sich zu bräunen.

JA: Machen Sie einen hohen Stiefelschaft etwas kürzer

Einige Werkstätten werden sich weigern, dies zu übernehmen, aber andere sind bereit. Solange der Stiefel einen Reißverschluss hat, der geklippt werden kann, und ein Design, das es ermöglicht, ein oder zwei Zoll von der Oberseite abzunehmen, Stiefel können gekürzt werden . Es ist unwahrscheinlich, dass die fertige Kante genau gleich aussieht, aber wenn die Passung Priorität hat, spielt dies möglicherweise keine Rolle.

NEIN: Machen Sie einen hohen Stiefelschaft deutlich breiter

Viele Frauen haben Schwierigkeiten, hohe Stiefel zu finden, die breit genug für ihre Waden sind, und Stiefel können ein wenig gedehnt werden ... aber nicht viel. Erwarten Sie nicht mehr als etwa 0,5'. Wenn Sie sich für ein bestimmtes Paar entschieden haben und es einfach nicht breit genug ist, sehen Sie, ob Stiefelbänder könnte für dich funktionieren.

Es ist nie eine gute Idee, fabrikneue Schuhe zu kaufen, die nicht gut passen ... aber wir alle tun es ab und zu. Wenn Sie Paare haben, die optimiert werden müssen, bringen Sie sie zum Schuster, um zu sehen, was getan werden kann!



^