Liebe Und Romantik

Wie nennen die Iren Großväter?

    Susan ist die Autorin des Buches „Geschichten von meinem Großeltern: Ein Heirloom-Tagebuch für Ihr Enkelkind“. Sie ist eine freiberufliche Autorin, deren Großelternwissen in zahlreichen Publikationen erschienen ist.unser redaktioneller prozess Susan Adcox Aktualisiert am 23. Mai 2019

    Es gibt ein paar Begriffe für Großvater in der irisch gesprochenen Sprache, bekannt als Irisch-Gälisch, obwohl in Irland überwiegend Englisch gesprochen wird, ist einer der gebräuchlichsten Namen für Großvater „Großvater“.



    Worte für Großvater

    Das irische Wort für Großvater ist Oma , was wörtlich 'alter Vater' bedeutet. Kinder würden einen Großvater wahrscheinlich nicht mit diesem Begriff ansprechen. Sie würden stattdessen verwenden Großvater, ungefähr ausgesprochen DADJ-yoh, oder groß, was ungefähr MO-ree ausgesprochen wird.

    Andere irische Begriffe für Großvater sind Toller Vater (AH-ihr MEHR), was ungefähr 'großer Vater' bedeutet, und Weiser Vater (AH-ihr KREE-un-na), was ungefähr 'weiser Vater' bedeutet.





    Der formale Begriff für einen Urgroßvater ist s in-seanathair. Die irischen Wörter für Enkel sind Enkelin (gar-in-EE-in) für Enkelin und Enkel (gar-aWOK) für Enkel.

    Großmutter auf Irisch ist Oma (shan-a-WAW-her), obwohl dies der formale Begriff ist, gibt es wie Großvater liebevollere, kleinere Begriffe, die beliebter sind und im allgemeinen Sprachgebrauch bevorzugt werden.



    Irisch oder Englisch in Irland

    Irische Namen für Großeltern wurden von Nicht-Iren nicht weit verbreitet, wie dies bei einigen anderen Großelternnamen der Fall war. Dies liegt wahrscheinlich an der Komplexität der Rechtschreibung und Aussprache. Tatsächlich sprechen die meisten irischen Kinder Englisch und nennen ihre Großväter englische Namen wie Opa, Opa oder Pop. Granda ist eine beliebte Version, da sie ein wenig irisches Flair hat und leicht zu sagen ist.

    Obwohl Irisch eine offizielle Sprache Irlands und der Europäischen Union ist, spricht es heute nur noch eine Minderheit der Iren. Dies ist vor allem auf die jahrelange britische Herrschaft zurückzuführen, in der der Gebrauch der Sprache unterdrückt wurde. Es gibt Gebiete in Irland, die als Gaeltacht bekannt sind, in denen die Sprache für die Alltagssprache verwendet wird. Zu den Grafschaften in Irland, die Teil der Gaeltacht sind, gehören Donegal, Mayo, Galway und Kerry.

    In den letzten 100 Jahren erlebt die irische Sprache ein Revival. Obwohl der Gebrauch des Irisch in ländlichen Gebieten, wo es früher üblich war, zurückgeht, nimmt es unter gut ausgebildeten städtischen Fachkräften zu. Der Irischunterricht ist seit vielen Jahren an öffentlichen Schulen vorgeschrieben, aber jetzt gibt es Schulen, in denen der Grundschulunterricht auf Irisch stattfindet.

    Der irische Reiseschriftsteller Manchán Magan machte sich auf den Weg, um die oft zitierte (vielleicht irrtümliche) Statistik zu testen, dass ein Viertel der Iren Irisch sprechen. Magans Bericht über sein Experiment vermittelt Ihnen ein gutes Gespür für den Gebrauch der irischen Sprache in Irland.

    Irische Familienkultur

    Irische Männer haben den Ruf, lebenslustig und locker zu sein, obwohl sie auch eine feurige Komponente in ihrem Charakter haben. Obwohl sie liebevoll sind, sind sie oft nicht demonstrativ. Obwohl den Iren eine Abneigung gegen Autorität zugeschrieben wird, gilt dies nicht für die Autorität innerhalb der Familie, insbesondere die väterliche und großväterliche Autorität, von der erwartet wird, dass sie respektiert wird.

    Die Iren legen Wert auf Unabhängigkeit. Anstatt mit der Familie zu leben, ziehen ältere Iren es vor, allein zu leben. Obwohl Verbindungen zur Großfamilie geschätzt werden, wenden sich viele Iren, insbesondere Männer, nicht gerne an Familienmitglieder, um Hilfe zu erhalten.

    Moderne irische Väter und Großväter passen sich den sich ändernden Zeiten an, a Umfrage über die irische Familie hat aufgedeckt. Großeltern, einschließlich Großväter, sind die beliebtesten Kinderbetreuungsanbieter in Irland und treten in 42 Prozent der Fälle ein.

    Großvater in anderen Sprachen

    Haben Sie gerade erfahren, dass Sie Großvater werden? Wenn ja, müssen Sie gemeinsam mit Ihrer Familie etwas entscheiden, und das heißt, wie wird Ihr Enkel Sie nennen? Sie können eine Liste mit Namen für 'Großvater' in anderen Sprachen oder Kulturen überprüfen oder sich in den USA beliebte Optionen ansehen.



    ^