Modestil

Wie riecht Bergamotte?

Beitragender Autor
    Cathy Helbig ist eine beitragende Autorin über Parfums für Byrdie.unser redaktioneller prozess Catherine Helbig Aktualisiert am 14. Mai 2019

    Ätherisches Bergamotteöl ist einer der am häufigsten verwendeten Inhaltsstoffe in der modernen Parfümerie. Wie riecht es überhaupt und warum ist es so beliebt?



    Die Hintergrundgeschichte zu Bergamotte

    Der Baum, der die Bergamotte-Orange trägt, stammt ursprünglich aus Südostasien, wird aber heute hauptsächlich in der süditalienischen Region Kalabrien angebaut. Mehr als 80 Prozent aller Bergamotte-Orangen der Welt sind hier zu finden, aber auch in Südfrankreich und an der Elfenbeinküste wird die Frucht angebaut. Wissenswertes: Bergamotte ist nach der Stadt Bergamo in der Lombardei, Italien, benannt, wo das Öl zum ersten Mal verkauft wurde.

    Wie funktionieren Boxwetten?

    Ätherisches Bergamotteöl wird aus der Schale der Bergamotte-Orange kaltgepresst ( Zitrus-Bergamie ), eine kleine, runde Zitrusfrucht. Im reifen Zustand ist die Frucht gelb und soll wie eine Kreuzung aus Orange und Grapefruit schmecken.





    Wie Bergamotte riecht

    Mit einem zitrusartigen Duft und einer unverwechselbaren würzig-blumigen Qualität hat das ätherische Bergamotteöl einen einzigartigen Geruch. Stellen Sie sich vor, Sie wandern durch einen goldbeleuchteten Zitrushain in Süditalien. vielleicht gibt das ein Gefühl dafür, was Bergamotte zu einem so stimmungsvollen Duft macht. Aber hier ist ein expliziteres Beispiel: Haben Sie schon einmal eine Tasse Earl Grey Tee getrunken? Dann haben Sie den süßen Duft von Bergamotte schon einmal eingeatmet; Das Öl wird in Schwarztee aufgegossen, um dieses raffinierte Getränk zu kreieren.

    Bergamotte Düfte

    Das dynamische, komplexe Aroma der Bergamotte macht das ätherische Öl zu einem begehrten Inhaltsstoff in der Parfümerie. Es lässt sich wunderbar kombinieren mit viele Duftnoten aber besonders angenehm mit Jasmin, Orange, Rosmarin, Sandelholz, Salbei, Weihrauch, Ylang-Ylang und Vetiver.



    Es gibt viele luxuriöse Damenparfums, die den verführerischen Duft von Bergamotte aufweisen:

    Ich brauche ein Abschlussball-Date

    Bergamotte ist auch ein Star in einigen beliebten High-End-Herrendüften:

    Bergamotte Aromatherapie

    Neben der Verwendung in Parfüms ist das ätherische Bergamotteöl auch in der Aromatherapie wertvoll. Verbindungen wie Limonen und Linalool verleihen ihm beim Einatmen starke heilende Eigenschaften. Hier sind einige der angeblichen Vorteile:

    • Lindert Verdauungsbeschwerden
    • Lindert Angstgefühle und Depressionen
    • Hebt die Stimmung
    • Energetisiert

    (Hinweis: Verdünnen Sie ätherische Öle immer. Sie können Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie ätherisches Öl verwenden, insbesondere wenn Sie schwanger sind oder stillen.)

    Bergamotte ist auf jeden Fall ein verträumter Duft. Ob Sie einen Tropfen des ätherischen Öls auf Ihr Handgelenk tupfen oder ein mit Bergamotte angereichertes Parfüm aufsprühen, der Duft ist luxuriös, frisch und süß zugleich. Ganz zu schweigen davon, dass es Sie möglicherweise nach Süditalien bringt, ohne dass ein Flugticket erforderlich ist.



    ^