Liebe Und Romantik

Was bedeutet Anschließen?

  • Universität von Pennsylvania
Stacey Laura Lloyd ist eine Autorin mit einer Leidenschaft dafür, anderen zu helfen, Glück und Erfolg in ihrem Dating-Leben sowie in ihren Beziehungen zu finden.unser redaktioneller prozess Stacey Laura Lloyd Aktualisiert am 04. September 2017

Obwohl der Begriff Hooking ziemlich häufig verwendet wird, ist es interessant festzustellen, dass es mehrere Definitionen und Erklärungen dazu gibt, was er tatsächlich bedeutet. Tatsächlich ist Hooken ein Ausdruck, der für verschiedene Menschen viele verschiedene Dinge bedeuten kann. Um also festzustellen, ob es die richtige Wahl für Sie ist, sich mit jemandem zusammenzuschließen, ist es wichtig zu verstehen, was das Zusammensein wirklich bedeutet und mit sich bringt.



Was bedeutet Anschließen eigentlich?

Im einfachsten Sinne bedeutet die Verabredung mit jemandem, dass Sie mit ihm oder ihr sexuell intim sind, aber diese Intimität kann vom Küssen bis hin zum Geschlechtsverkehr reichen. Zu diesem Zweck ist Hooking eigentlich ein übergreifender Ausdruck, der verwendet werden kann, um die breite Palette von sexuell intimen Handlungen zu beschreiben, die du mit jemand anderem ausführst, aber es impliziert keine Monogamie oder dass du in einer Beziehung bist oder sogar ausgehst diese Person. Darüber hinaus kann die Verbindung mit jemandem ein einmaliges Ereignis oder eine Art anhaltender sexueller Beziehung sein, die Sie mit ihm oder ihr und/oder mit mehreren Personen haben.

Warum ist der Begriff so zweideutig?

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum Hook-Up ein so breiter und umfassender Begriff ist. In erster Linie ermöglicht es den Menschen, ihre sexuellen Erfahrungen offen zu diskutieren und zu teilen, ohne wirklich die genauen Details preisgeben zu müssen, was passiert ist. Mit anderen Worten, dieser Satz ermöglicht es Ihnen, etwas Privatsphäre über die Besonderheiten Ihrer intimen Zeit mit jemand anderem zu wahren, indem Sie die Dinge vage und offen halten. Darüber hinaus kann die Verwendung dieses Ausdrucks zur Beschreibung einer sexuellen Begegnung auch dazu beitragen, Stigmatisierung, Urteilsvermögen oder sozialen Druck zu verringern, denen Menschen ausgesetzt sind, wenn sie sich auf diese intimen Handlungen mit anderen einlassen. Und dies gilt insbesondere für Männer und Frauen in Bezug auf Geschlechtsverkehr – oder keinen Geschlechtsverkehr.





Führt das Anschließen jemals zu einer ernsthaften Beziehung?

Obwohl es definitiv möglich ist, dass die Verbindung mit jemandem irgendwann in der Zukunft den Weg für eine tiefe, bedeutungsvolle und engagierte Beziehung zu ihm oder ihr ebnet, ist dies sicherlich keine Garantie. Tatsächlich kann der bloße Akt, sich mit jemandem zu treffen, tatsächlich bedeuten, dass er oder sie im Moment nicht wirklich daran interessiert ist, etwas Ernstes zu haben. Es gibt jedoch viele verschiedene Paare, die sich zuerst verabredet haben und dann nach einer körperlichen eine emotionale Verbindung kultivieren konnten.

Was sind die Vorteile, sich mit jemandem zu verbinden?

Wenn Sie erwägen, sich mit jemandem zusammenzutun, ist es wichtig, die Vor- und Nachteile dieser Art von Entscheidung zu verstehen. Erstens genießen viele Menschen die Tatsache, dass sie neue sexuelle Erfahrungen ohne Bedingungen machen können. Und wenn Sie nichts Ernsthaftes suchen, Sie noch nicht bereit für eine monogame Verpflichtung sind und / oder einfach nur Ihre Möglichkeiten erkunden möchten, kann es ein lustiges und aufregendes Unterfangen sein, sich mit jemandem zu treffen. Darüber hinaus kann die Verabredung mit jemandem eine Möglichkeit sein, zu experimentieren und Ihren sexuellen Horizont zu erweitern, und Sie werden sicherlich nicht darunter leiden FOMO wenn Sie das Feld nach eigenem Ermessen spielen können.



Was sind die Nachteile davon, sich mit jemandem zu treffen?

Es gibt jedoch definitiv Dinge zu beachten, bevor Sie sich mit jemandem treffen, insbesondere in Bezug auf Ihre körperliche und emotionale Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Erstens ist es unerlässlich, dass Sie nicht nur physisch sicher sind, wenn Sie sich mit jemandem treffen, sondern dass Sie auch gute Entscheidungen treffen und sich nicht in Gefahr bringen. Und wenn es um deine emotionale Gesundheit geht, solltest du erkennen, dass es nicht ungewöhnlich ist, dass Menschen, die sich mit anderen treffen, das Gefühl haben, dass ihnen die Unterstützung, Fürsorge und das Mitgefühl fehlen, die die Eckpfeiler einer ernsthafteren und engagierteren Beziehung sind . Mit einem Wort, Sie laufen Gefahr, sich in dieser Art von sexueller Beziehung entbehrlich, unwichtig und entbehrlich zu fühlen, und dies kann besonders schmerzhaft sein, wenn die Verbindung mit dieser Person Ihnen mehr bedeutet als ihr oder ihr.

Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, dass Sie Ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse vollständig verstehen, damit die Kontaktaufnahme mit jemandem in jeder Hinsicht eine lohnende Erfahrung sein kann.



^