Autos & Motorräder

Was passiert mit Bussen, wenn ihre Nutzungsdauer vorbei ist?

    Christopher MacKechnie ist ein Stadtplaner, der an mehreren großen Verkehrssystemen in Los Angeles und Long Beach gearbeitet hat.unser redaktioneller prozess Christopher MacKechnieAktualisiert am 29. Januar 2019

    Was passiert mit Bussen nach der Nutzungsdauer? Denken Sie daran , dass Busse voraussichtlich etwa 12 Jahre halten . Offensichtlich zerfällt der Bus zu diesem Zeitpunkt nicht. Die Antwort ist, dass alte Nahverkehrs- und Schulbusse oft auf einer Auktion und manchmal über Händler verkauft werden. Da in den USA etwa 480.000 Schulbusse und nur 67.000 Transitbusse unterwegs sind, findet ein Käufer weitaus eher einen Schulbus als einen Transitbus.



    Preise für gebrauchte Busse

    Neu gekaufte Busse können zwischen 300.000 und 600.000 US-Dollar kosten. Gebrauchte Busse kosten erwartungsgemäß deutlich weniger – aber wie viel weniger ist erschreckend. Eine Durchsicht von Bussen, die bei eBay angeboten werden, zeigt, dass gebrauchte Nahverkehrsbusse zwischen 5.000 und 15.000 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich sind (gebrauchte Autobahnbusse sind viel teurer). Ein Grund, warum gebrauchte Busse so günstig sind, ist, dass sie möglicherweise nicht den staatlichen Vorschriften (siehe unten) entsprechen und daher nicht von Regierungsbehörden gekauft werden können. Ein weiterer Grund, warum sie so günstig sind, ist, dass viele von ihnen nur für Teile gekauft werden.

    Obwohl der Anschaffungspreis gebrauchter Busse niedrig ist, müssen Käufer bedenken, dass jeder gebrauchte Bus wahrscheinlich zumindest einige Wartungsarbeiten erfordert und die Buswartung teuer ist. Wenn der Bus beispielsweise nicht gefahren werden kann, müssen Sie mit bis zu 3 USD pro Meile rechnen, um ihn abschleppen zu lassen. Die routinemäßige Wartung von Bussen, die zwölf Jahre alt sind, kann mehr als 10.000 US-Dollar kosten, und dies beinhaltet keine Teile, die ersetzt werden müssen.





    Qualität gebrauchter Busse

    Obwohl Busse zum Zeitpunkt des Verkaufs einen Wertverlust von mindestens 90 % ihres ursprünglichen Verkaufswertes erfahren, bedeutet dies nicht, dass sie nicht weiterbetrieben werden können. Tatsächlich werden Fahrer des Hollywood Bowl-Shuttles in Los Angeles feststellen, dass ihre Busse früher von der Metro betrieben wurden, und Fahrer des Goofy-Parkplatz-Shuttles in Disneyland werden feststellen, dass ihre Busse (und Fahrer) früher für die Orange County Transportation Authority gearbeitet haben. Staatliche Vorschriften zwingen Verkehrsunternehmen manchmal dazu, einwandfreie Fahrzeuge zu entsorgen. Zum Beispiel im Zuge der Americans with Disabilities Act , amerikanische Verkehrsbetriebe haben nicht rollstuhlgerechte Busse aus ihrer Flotte gestrichen. In Südkalifornien sind Dieselbusse aufgrund von Umweltproblemen jetzt verboten. Die Tatsache, dass damit CNG-Busse als einzige verfügbare Antriebsart belassen werden, kann die regionalen Transitsysteme einschränken, betrifft jedoch nicht den Luftqualitätsmanagementbezirk an der Südküste. Insgesamt würde ich den Kauf eines gebrauchten Busses genauso in Betracht ziehen wie den Kauf eines gebrauchten Autos, das früher als Mietwagen genutzt wurde - Sie wissen, dass er von vielen Menschen gefahren wurde und jeder ihn anders gefahren ist.

    Ist ein gebrauchter Bus für mich?

    Einige gebrauchte Busse werden von Personen gekauft, die sie ähnlich wie ein Wohnmobil oder ein Wohnmobil ausstatten möchten. Tatsächlich ist der Kauf eines gebrauchten Busses und dessen Nachrüstung wahrscheinlich günstiger als der Kauf eines vergleichbar ausgestatteten Wohnmobils. Vor dem Kauf eines Busses müssen Sie jedoch einen gewerblichen Führerschein erwerben, der eine schriftliche Prüfung, zwei Straßenprüfungen und eine physische Prüfung umfasst. Sie sollten auch sicherstellen, dass die örtlichen Vorschriften das Parken bei Ihnen zu Hause zulassen, was bedeutet, dass nur Bewohner außerhalb der Stadt und auf dem Land einen Antrag stellen müssen. Als nächstes sollten Sie wissen, dass Ihr Bus nur 2 bis 3 Meilen pro Gallone Kraftstoffverbrauch hat, was viel schlechter ist als die 6 bis 22 Meilen pro Gallone, die wir mit einem Wohnmobil oder Wohnmobil erwarten würden. Erwarten Sie schließlich, dass Sie für die Wartung Ihres Busses viel mehr bezahlen müssen, als für die Wartung Ihres Autos.



    Gesamt

    In den Vereinigten Staaten ist die Entsorgung von Bussen im Alter von zwölf Jahren in erster Linie darauf zurückzuführen, dass Verkehrsunternehmen staatliche Mittel für den Ersatz von Bussen in diesem Alter erhalten können. Da Kapitalmittel leichter zu bekommen sind als Betriebsmittel, entscheiden sich Verkehrsunternehmen dafür, ihre funktionierenden Busse wegzuwerfen und Kapitalmittel für den Kauf neuer Busse zu verwenden, anstatt Betriebsmittel für die Instandhaltung ihrer bestehenden Busse zu verwenden. Aus diesem Grund sind gebrauchte Nahverkehrs- und Schulbusse in der Regel gute Anschaffungen, solange Sie wissen, welche zusätzlichen Kosten anfallen können. In anderen Ländern werden Busse viel länger genutzt, sodass die Qualität der gebrauchten Busse wahrscheinlich geringer ist.



    ^