Unterhaltung

Was ist ein Puma im Vergleich zu einem Cougar in Bezug auf Dating?

  • B. A. in Englischer Sprache und Literatur, Well College
Linda Lowen ist eine preisgekrönte Autorin mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung im Reden und Schreiben über Frauenthemen.unser redaktioneller prozess Linda LöwenAktualisiert 19. August 2020

Ein Puma ist mehr als ein schlankes Raubtier. Es ist auch ein umgangssprachlicher Begriff für das Dating-Leben einer Frau und insbesondere für das Alter des Partners, den sie sucht. Der Begriff hat definitiv einige altersbedingte und sexistische Konnotationen, also werfen wir einen Blick darauf, worauf er sich bezieht und wie er sich im Laufe der Zeit entwickelt hat.



Bedeutung von Puma in den Vereinigten Staaten

In den Vereinigten Staaten wurde 'Puma' als Slang für a . verwendet Puma minus zehn Jahre; Sie wird als Frau in den Dreißigern definiert, die es vorzieht, mit jüngeren Männern auszugehen. Hollywood-Star Jennifer Aniston ist seit langem mit dem Begriff aufgrund ihrer Beziehungen zu jüngeren Männern verbunden, vor allem John Mayer (neun Jahre jünger).

Demi Moore , in einem Interview mit dem W-Magazin im März 2010 (im Alter von 47 Jahren), drückte sie aus Unmut über das Puma-Label und sagte: 'Ich würde es vorziehen, ein Puma genannt zu werden', was sich auf ihre (jetzt aufgelöste) Ehe mit Ashton Kutcher bezieht, die 16 Jahre jünger ist als Moore.





Trotz Moores Versuch, die Begriffe austauschbar zu verwenden, wird ein Puma weithin als eine Frau unter 40 angesehen, die jüngere Männer bevorzugt, während das Puma-Label auf Frauen in den 40ern und 50ern angewendet wird, die jüngere männliche Gefährten suchen, die mindestens 10 Jahre jünger sind und oft halb so alt wie sie.

Während Mai-Dezember-Romanzen mit älteren Männern mit jüngeren Frauen selbstverständlich sind, gibt es oft eine Doppelmoral, wenn es um ältere Frauen geht, die mit jüngeren Männern ausgehen, selbst wenn diese Frauen erst in den Dreißigern sind, daher die Entwicklung von Begriffen wie ' puma', um (negativ) darauf aufmerksam zu machen. Zum Beispiel Schauspielerin Jamie-Lynn Sigler Als sie ihre Verlobung ankündigte, erntete sie viel öffentliches Aufsehen. Sigler war 31 und ihr Freund 23.



Endeffekt

Die Verwendung von Slang-Begriffen, um Menschen – insbesondere Frauen – in Stereotypen zu stecken, die auf Alter und romantischen Partnern basieren, ist etwas veraltet, aber sie durchdringt die Kultur weiterhin auf einer gewissen Ebene. Während die meisten Leute zumindest eine Vorstellung davon haben, was sich unter einem 'Puma' versteht, sind Begriffe wie 'Puma' weitgehend aus dem populären Lexikon herausgefallen, und das ist gut so.

Es ist auch erwähnenswert, dass es für diese Begriffe kein männliches Äquivalent gibt – tatsächlich wird in Beziehungen mit älteren Männern und jüngeren Frauen das Etikett immer noch mit Begriffen wie „Zuckerbaby“ auf die Frau gelegt.

Die Gesellschaft etikettiert weiterhin die Wünsche von Frauen, egal ob sie sich auf ältere oder jüngere Partner beziehen. Aber letztendlich drängen Frauen weiterhin alte Tabus zurück und suchen sich romantische Partner jeden Alters, die sie wollen.



^