Die Große Natur

Was ist eine Regenfliege?

    Lisa Maloney ist eine begeisterte Wandererin und Autorin von Artikeln zum Thema Outdoor-Freizeit und mehrerer Reiseführer, darunter ihr neuestes 'Day Hiking Southcentral Alaska', das im April 2019 erhältlich ist.unser redaktioneller prozess Lisa MaloneyAktualisiert am 19. Juli 2018

    Ein Rainfly ist die bodenlose, wasserdichte Außenschicht eines doppelwandigen Zeltes. (Die innere Schicht, normalerweise mit viel Mesh, um die Insekten fernzuhalten, wird als Zeltkörper bezeichnet.) Wenn Sie ein einwandiges Zelt haben, haben Sie es im Wesentlichen mit einer Regenhülle zu tun, die einen Boden darauf hat.



    Obwohl Sie vielleicht erwarten, dass eine Regenfliege eine undurchlässige Schicht zwischen Ihnen und der Welt ist, auf anständig bis hochwertig Zelte Die Fliege hat mindestens eine Belüftungsöffnung mit einer kleinen Kapuze, um Niederschlag abzuleiten. Dies trägt dazu bei, die Nässe und potenzielle Kondenswasserbildung im Zelt zu reduzieren.

    Wie man eine Rainfly richtig verwendet

    Eine Regenfliege sollte so straff wie möglich aufgestellt werden; Dadurch kann es Wind, Regen und Schnee leichter abweisen. Berührt die Innenwand eines doppelwandigen Zeltes die Regenfliege, ist das Zelt entweder schlecht konstruiert oder mit Ihrem Stellplatz stimmt etwas nicht. Und wenn dein Zelt schmal genug ist, dass du bei normalen Aktivitäten an der Innenseite des Hosenschlitzes reibst, brauchst du ein breiteres Zelt – das Berühren des Hosenschlitzes lässt Feuchtigkeit von außen durch.





    Die meisten Autocampingzelte verfügen auch über eine Regenhülle, die jedoch nur die Oberseite des Zeltes bedeckt oder sich teilweise an den Seiten erstreckt. Das reicht nicht aus, um dich bei schlechtem Wetter zu schützen. Wenn du also dein Zelt mit dem Rucksack nimmst, achte darauf, dass die Fliege bis zum Boden reicht.

    Der „Fly Only“-Platz

    Bei einigen doppelwandigen Zelten können Sie die Regenhülle separat vom Zeltkörper aufbauen, wodurch Ihr Zelt im Grunde genommen in eine von Stangen getragene Plane verwandelt wird. Dies ist eine großartige Möglichkeit, das Zeltgewicht zu reduzieren, aber Sie benötigen normalerweise eine Stellfläche (die ein paar Unzen Gewicht wieder hinzufügt), um den Platz zu vervollständigen. Oh, und achten Sie auf Fehler!



    Zu guter Letzt: Bei fast allen doppelwandigen Zelten befindet sich an einer Kante des Überzelts etwas zusätzliches Gewebe, das einen Ausrüstungsvorraum bildet.

    Auch bekannt als: Außenzelt, Außenzelt, Fly

    Alternative Schreibweisen: Regen fliegen



    ^