Hobbys

Was es bedeutet, Stier-Skorpion-Mondknoten in Ihrem Geburtshoroskop zu haben

Eileen Grimes schreibt und lehrt seit 1990 Astrologie. Sie ist die Autorin von 'Titanic Astrology: The Grand Design of a Famous Shipwreck'.unser redaktioneller prozess Eileen Grimes Aktualisiert am 15. Mai 2018

Die Nord- und Südknoten sind Punkte im Geburtshoroskop, die eine Geschichte der Reise der Seele im Laufe der Zeit und Lebenszeiten erzählen. Der Nordknoten ist die Richtung der Seele im Laufe des Lebens, und dies tritt tendenziell nach der Mitte des Lebens ein. Der Südknoten gilt als Ihr Erbe.



Das Polarität Stier-Skorpion besteht darin, Stabilität zu schaffen, entweder emotional oder materiell.

Stier Nordknoten/Skorpion Südknoten

Die mit Südknoten in Skorpion kommen aus einem Leben, in dem sie den Schmerz und das Leiden anderer, einschließlich ihres eigenen, tief verstehen. Sie mögen Waage Südknoten, haben sich immer als Teil eines Duos und nicht als Einzelgänger gesehen. Aber mit dem Südknoten des Skorpions wurde der Einsatz erhöht. Bei den Erfahrungen geht es nicht nur darum, sich in Beziehung zu setzen; Es geht um Beziehungen von ungewöhnlicher Intensität und höchstwahrscheinlich um Krisensituationen in Beziehungen, die die Widerstandsfähigkeit der Seele wirklich auf die Probe stellen.





Die Arten von Beziehungen die sich zu manifestieren scheinen, sind zutiefst psychologische; diejenigen, die den Mut der beiden Beteiligten wirklich auf die Probe stellen, insbesondere aber der Skorpion-Südknoten-Person, sind die Beziehungen so weit entfernt von lässig wie nur möglich. Tatsächlich hält das Alles oder Nichts oder das Leben/Tod-Prinzip diese Menschen in ständigen Krisen, die für sie selbst und alle um sie herum ein echter Seelenfresser sein können .

Wenn es so weit ist, dann hat die Person ihre eigene Person vollständig dem anderen überlassen, der eine macht alles Nehmen, der andere das Geben.



Skorpion Mann Jungfrau Frau Argumente

Hoffentlich haben diese Menschen durch all diese Erfahrungen durch Schwierigkeiten und Widrigkeiten gelernt, wie Macht genutzt und geteilt wird. Sie haben durch ihr Leben Macht angesammelt, und wenn sie ein integres Leben geführt haben, haben sie diese Macht genutzt, um denen zu helfen, die ihnen nahe stehen.

Und immer, aus der Vergangenheit, finden Sie sich im Unbehagen der Intensität wieder. Intensität erhöht immer das Angstniveau in einer Person und kann eine ganze Reihe emotionaler Spannungen erzeugen, die schwer loszulassen sind. Irgendwann muss all das losgelassen werden und der Seele Ruhe gönnen.

Was ist der ultimative evolutionäre Zweck für diese Menschen? EINFACH EINFACH EINFACH EINFACHEN. Von komplexen Beziehungen zur Vereinfachung des eigenen Geistes. Wie wird das gemacht? Indem Sie zuerst so viele Komplikationen wie möglich beseitigen (gutes Skorpion-Wort), und das stille, einfache Leben des bloßen SEINs finden, ohne all das zusätzliche Drama. Wenn alles emotional so intensiv ist, vom Südknoten des Skorpions aus, liegt es nahe, dass dieses Leben vielleicht nur einen Ort findet, an dem man sich niederlassen kann, in sich selbst? Wenn sie sich von ihren eigenen und den sehr anspruchsvollen Dramen anderer trennen können, können sie die ultimative Lektion lernen: sich wohl und rundum wohl zu fühlen.

Skorpion Nordknoten/Stier Südknoten

Es fühlt sich wirklich gut an, sich zu entspannen und auf der Couch zusammenzusacken und nichts zu tun. Keine Bewegung, kein Stress ... einfach nichts tun. Die Lebenszeiten des Entspannens und Veggens haben ausgereicht, um die Stier Südknotenperson, im Sinne des Erlernens einer inneren Zufriedenheit und Ruhe. Stier ist sehr zufrieden damit, die Dinge laufen zu lassen – keine überflüssigen oder notwendigen Bewegungen zu machen, es sei denn, es ist wirklich notwendig.

Die Betonung des sinnlichen Aspekts des Lebens und das Streben nach Komfort ist seit vielen, vielen Leben eine Anforderung dieser Seele. In der Tat war das Streben nach Komfort immer die oberste Richtlinie. Und auch, durch den Komfort, das Vertrauen des Selbst auf die physische materielle Welt.

Aufgrund dieser Tendenz werden sie sich von ihren inneren emotionalen Tiefen abgeschnitten fühlen. Sie werden feststellen, dass sie Dinge als Ersatz für Gefühle verwenden. Und aus diesem Grund gibt es die Tendenz, alles alleine zu machen und sich einfach auf sich selbst zu verlassen.

Wenn sich die Seele jedoch im Skorpion in Richtung Evolution bewegen muss, erkennt die Seele schließlich, dass sie ihre Perspektive über ihre eigenen physischen Grenzen hinaus erweitern muss. Sie haben langjährige Überzeugungen und Wertesysteme, die aufgrund ihrer eigenen festen Denkweise wahrscheinlich abgenutzt sind; In dieser Lebenszeit werden die Wertesysteme eine vollständige Transformation erfahren, die auf externem Input von anderen basiert.

Das eigentliche Problem hier ist die Verbindung – nicht nur für Beziehungen, sondern um tatsächlich von einem festgefahrenen Punkt in sich selbst zu lösen und ihr eigenes Gefühl von Wert und Wert zu erweitern. Dieser Prozess wird nicht einfach sein, da er auf der Kernebene ihres Wesens erfolgen muss. Sobald dieser Prozess jedoch eingeleitet ist, werden sie reiche, tiefe Erfahrungen mit anderen machen. Die, wenn sie zum Schlafen nach Hause kommen, ihre eigene innere Welt bereichern.



^