Web-Humor

Warum würden Sie jemals ein Internet-Meme erstellen?

Technologieautor und Entwickler
  • Universität von Alberta
  • Northern Alberta Institute of Technology
Paul Gil ist ein Technikexperte, Autor und Pädagoge, der für seine dynamischen Internet- und Datenbankkurse und Artikel bekannt ist.unser redaktioneller prozess Paul GilAktualisiert am 25. Mai 2021

Meme sind virale Kuriositäten die sich über Hyperlinks und E-Mail verbreiten. Sie sind moderne kulturelle Artefakte, die durch „soziale Infektion“ berühmt werden. Diese Meme-Kuriositäten sind normalerweise absurde Humorfotos und Kuriositäten-Videos, aber Meme können auch tiefe politische und kulturelle Untertöne haben. Wenn Sie Memes interessant finden, sollten Sie auf jeden Fall darüber nachdenken, selbst eines zu starten. Hier sind mehrere Gründe, warum es sich lohnen könnte, ein Meme zu erstellen und es so vorzubereiten, dass es viral wird ...



01 von 07

Für die Herausforderung von It

Meme: für die Herausforderung davon!

Warum Sie jemals ein Meme erstellen würden: für die Herausforderung!.

Vielleicht hat dich ein Freund herausgefordert, ein Meme zu machen. Vielleicht sind Sie einfach nur neugierig, wie alberne Fotos und Videos zu kulturellen Phänomenen werden können. Vielleicht möchten Sie den kleinen Ruhm, ein Mem populär zu machen. Aus welchem ​​Grund auch immer, Sie entscheiden sich, die Herausforderung anzunehmen, ein Foto zu finden, es in etwas Humorvolles zu verwandeln und es im Web viral zu machen. Es ist ein guter Grund wie jeder andere!





02 von 07

Um eine politische Erklärung abzugeben

Warum Sie jemals ein Meme erstellen würden: um durch Humor eine politische Aussage zu machen.

Ja, Politik und politische Wahlen werden maßgeblich von der Online-Kultur beeinflusst. Ein Meme mit politischem Humor kann das Bewusstsein für ein Thema viral verbreiten oder dazu beitragen, wachsende Einstellungen und Vorurteile zu verstärken. Wahlergebnisse wurden unermesslich davon beeinflusst, wie Menschen Politiker durch Meme und beschriftete Meme-Fotos unterstützten oder angriffen.



03 von 07

Um das Bewusstsein für aktuelle Ereignisse und Probleme zu fördern

Warum Sie jemals ein Meme erstellen würden: Sie möchten das Bewusstsein für aktuelle Ereignisse und Probleme fördern.

Vielleicht möchten Sie auf gentechnisch veränderte Organismen in unserer Nahrungskette aufmerksam machen. Oder vielleicht möchten Sie, dass die Menschen mehr über Umweltbelange oder Menschenrechtsverletzungen auf der ganzen Welt erfahren. Was auch immer Sie unterstützen möchten, Memes können eine ansteckende und (dunkle) humorvolle Art sein, Ihre Botschaft zu verbreiten.

04 von 07

Geld verdienen durch Werbung und Syndication

Warum Sie jemals ein Meme erstellen würden: Um Geld durch Werbung und Syndication zu verdienen.

Während die Chancen zunächst gegen Sie stehen, ist es möglich, Memes in eine so lukrative Einnahmequelle wie einen Teilzeitjob umzuwandeln. Rebecca Black zum Beispiel ist eine Amateursängerin, die sie verhandelt unauffällige 'Freitag' Gesangsdarbietung über YouTube-Werbung zu einem Teilzeiteinkommen (ja, die Leute haben auf ihr Musikvideo 'Freitag' geklickt und es geteilt, ob Sie es glauben oder nicht). Im größeren Maßstab zum Geldverdienen Ich kann Cheezburger network ist eine Meme-Sharing-Eigenschaft, die erfolgreich beschriftete Fotos von Katzen in ein Online-Mekka für Leser verwandelt hat. Die Werbeeinnahmen des Cheezburger Site-Netzwerks werden in den letzten 4 Jahren auf über 30 Millionen Dollar geschätzt, die sich alle um Tier-Meme drehen. 4Chan und Memestache sind zwei weitere Beispiele dafür, wie Memes zu Leserzielen werden können, die durch Werbung Geld verdienen.

05 von 07

Um pro- oder antireligiöse Botschaften zu verbreiten

Warum Sie jemals ein Meme erstellen würden: um pro-religiöse oder anti-religiöse Botschaften zu verbreiten.

Während Memes leicht verwendet werden könnten, um jede Idee zu fördern/angreifen, ist es in letzter Zeit besonders üblich, dass Menschen Memes verwenden, um ihre Gefühle über ihren religiösen Glauben zu verbreiten. In ähnlicher Weise werden Atheisten und nicht-religiöse Experten Meme verwenden, um die Annahmen hinter religiösen Überzeugungen zu demontieren. Genau wie in der Politik können Meme religiöse Einstellungen beeinflussen, indem sie ein bestimmtes Glaubenssystem auf komische Weise unterstützen oder angreifen.

06 von 07

Um sich über Ihre persönlichen Freunde lustig zu machen

Warum Sie jemals ein Meme erstellen würden: Weil Sie sich über einen Freund lustig machen wollen.

Wenn Sie zufällig ein komisches Foto von Ihren Freunden in unvorteilhaften Posen haben, können Sie auf ihre Kosten etwas Spaß haben, indem Sie es als beschriftetes Meme online stellen. Im Idealfall zeigen Sie guten Geschmack, wenn Sie die Bilder Ihrer Freunde beschriften, aber so oder so ist es sehr gut möglich, Ihren Kumpels eine gute Figur zu machen. Wenn Sie sich besonders grausam fühlen, können Sie das wenig schmeichelhafte Foto sogar in einem offenen Meme-Forum veröffentlichen und Fremde einladen, die Bilder Ihrer Freunde für Sie zu beschriften!

07 von 07

Weil Sie wütend sind, dass andere Leute unauffällige Fotos berühmt machen können!

Warum Sie jemals ein Meme erstellen würden: Weil Sie wütend sind, dass andere Leute dumme Fotos in virale Trends verwandeln können!.

Ja, sagen wir es so: Sie ärgern sich darüber, dass jemandes albernes Foto zu einem Internetphänomen werden kann. Es ist nicht fair, dass jemandes Internet-Gelaber populär werden und Geld verdienen kann, wenn dein eigenes Gelaber viel interessanter ist! Jeder von uns besitzt persönliche Fotos, die überzeugender sind als die meisten existierenden Meme. Und in der Tat ist dies vielleicht der wichtigste Grund, Ihr eigenes Meme zu starten: Ihr Inhalt ist genauso gut, wenn nicht sogar besser als die aktuellen Memes, die es gibt!



^