Sport & Leichtathletik

Die hohe Todesrate des Wrestlings

    Eric Cohen ist ein Sportjournalist, der sich auf Pro Wrestling konzentriert. Er ist Gast bei Wrestling-Diskussionen im BBC Radio und Sirius Hardcore Sports Radio.unser redaktioneller prozess Eric CohenAktualisiert am 11. Februar 2019

    Während viele Leute an Wrestling als unterhaltsame Bühnenshow denken, gibt es eine Sache, die nicht lustig ist: die erschreckend hohe Todesrate. Viele Wrestler sterben, lange bevor sie 65 Jahre alt werden, und nicht wenige werden nie 40 oder 30 Jahre alt. Eine Reihe von Faktoren kann zu dieser beängstigenden Statistik beitragen. Lesen Sie weiter, um mögliche Gründe für diese traurige Statistik zu erfahren.



    Drogenkonsum

    Während die Ergebnisse der Matches vorbestimmt sind, fordert die Anstrengung der Wrestler, sich darauf vorzubereiten, einen enormen Tribut von ihrem Körper. Sie sind über 300 Tage im Jahr unterwegs und haben im Gegensatz zu anderen Sportlern keine Offseason. Außerdem passieren Unfälle und Verletzungen. Wenn sich Wrestler eine Auszeit nehmen, leidet ihr Geldbeutel leider erheblich. Diese Faktoren führen alle zu dem tödlichen Abhang, mit dem viele Wrestler konfrontiert waren. Sie werden abhängig von Schmerzmitteln. Dieses Medikament hält sie zu lethargisch, um zu ringen, also nehmen sie Drogen, um high zu werden. Diese tödliche Mischung führt zu einer illegalen Drogenabhängigkeit, mit der viele Wrestler auch nach ihrer Pensionierung fertig werden müssen.

    Pixie-Schnitte für ovale Gesichter

    Große Körper

    In den 1990er Jahren stand WWE vor einem großen Steroide Skandal. Während die Organisation sagt, dass sie auf Steroide testet, ist es für den gelegentlichen Betrachter offensichtlich, dass viele Pro-Wrestler irgendeine Art von Nahrungsergänzungsmitteln einnehmen, um ihren Körper so aussehen zu lassen, wie sie es tun. In der heutigen Umgebung muss ein Wrestler entweder eine enorme Menge an Muskeln oder eine enorme Menge an Fett mit sich führen, um ihm die überlebensgroße Größe zu verleihen, die er benötigt, um im Geschäft erfolgreich zu sein. Dieses zusätzliche Gewicht – insbesondere durch Fett – lässt das Herz härter arbeiten, als es muss.





    wer hat den sith-code geschrieben

    Unfälle und Alter

    Nicht alle Wrestler sterben aus den vorherigen Gründen. Einige sterben an reisebedingten Vorfällen wegen all der Zeit, die sie auf der Straße verbringen. Einige sind sogar an den Folgen von Verletzungen gestorben, die sie im Ring erlitten hatten. Leider sterben Wrestler am seltensten im Alter.

    Traurige und wachsende Liste

    Die folgende Liste enthält nur Ringer die im nationalen Fernsehen aufgetreten sind und einst Stars waren. In vielen Fällen werden ihre Künstlernamen - unter denen sie besser bekannt waren - statt ihres richtigen Namens angegeben. Um dieses Problem zu stoppen, hat WWE ein Wellness-Programm eingeführt, das Wrestler auf Drogenkonsum und Herz-Kreislauf-Probleme überwacht.



    Vor Alter 30

    • Chris Von Erich - 21
    • Mike Von Erich - 23
    • Louie Spiccoli - 27
    • Art Barr - 28
    • Gino Hernández - 29
    • Lanze Cade - 29
    • Jay Youngblood - 30
    • Rick McGraw - 30
    • Joey Marella - 30

    Vor 40

    • Ed Gatner - 31
    • Summensäge - 32
    • Absturz Holly - 32
    • Kerry Von Erich - 33
    • DJ Peterson - 33
    • Eddie Gilbert - 33
    • Der Abtrünnige - 33
    • Chris Candido - 33
    • Adrian Adonis - 34
    • Gary Albright - 34
    • Bobby Duncum Jr. - 34
    • Owen Hart - 34
    • Yokozuna - 34
    • Großer Schwanz Dudley - 34
    • Brian Pillman - 35
    • Marianna Komlos - 35
    • Morgen - 36
    • Pitbull # 2 - 36
    • Die Wand / Bosheit - 36
    • Emory Hale - 36
    • Leroy Braun - 38
    • Mark Curtis - 38
    • Eddie Guerrero - 38
    • John Kronus - 38
    • Davey Boy Smith - 39
    • Johnny Grunge - 39

    Vor 50

    • Chris Kanyon - 40
    • Vivian Vachon - 40
    • Jeep Swenson - 40
    • Brady Boone - 40
    • Terry Gordy - 40
    • Bertha Faye - 40
    • Billy Joe Travis - 40
    • Chris Benoit - 40
    • Larry Cameron - 41
    • Rick unhöflich - 41
    • Randy Anderson - 41
    • Bruiser Brody - 42
    • Fräulein Elizabeth - 42
    • Big Boss Man - 42
    • Erdbeben - 42
    • Mike Super - 42
    • Biff Wellington - 42
    • Big Daddy V (Mabel & Eingeweide) - 43
    • Brian Adams (Crush) - 43
    • Ray Candy - 43
    • Nancy Benoit (Frau) - 43
    • Hector Garza - 43
    • Dino Bravo - 44
    • Curt Hennig - 44
    • El Gigante / Riesen Gonzalez - 44
    • Bam Bam Bigelow - 45
    • Jerry Blackwell - 45
    • Schrottplatz Hund - 45
    • Herkules - 45
    • Toni Adams - 45
    • André der Riese - 46
    • Big John Studd - 46
    • Chris Adams - 46
    • Mike Davis - 46
    • Falke - 46
    • Mitsuharu Misawa --46
    • Ludvig Borga - 47
    • Luna Vachon - 48
    • Steve Dunn - 48
    • Cousine Junior - 48
    • Dick Murdoch - 49
    • Jumbo Tsuruta --49
    • Rocco-Felsen - 49
    • Sherri Martel - 49
    • Steve Williams - 49

    Vor 60

    • Doug Furnas - 50
    • Moondog Spot - 51
    • Brad Armstong - 51
    • Bastion Booger/Norman der Verrückte - 53
    • Ken Timbs --53
    • Ultimativer Krieger - 54
    • Onkel Elmer - 54
    • Whatley Fisch - 54
    • Der Todesengel - 54
    • Eddie Graham - 55
    • Tarzan Tyler - 55
    • Heuhaufen Calhoun - 55
    • Riesige Heuhaufen - 55
    • Matt Borne/Doink der Clown - 55
    • Kumpel Rose - 56
    • Kurt Von Hess - 56
    • Mondhund-König - 56
    • Randy Savage - 58
    • Paul Träger - 58
    • Gene Anderson - 58
    • Dr. Jerry Graham - 58
    • Bulldogge Braun - 58
    • Tony Paris - 58

    Vor dem Rentenalter

    • Rufus R. Jones - 60
    • Ray Stevens - 60
    • Stan Stasiak - 60
    • Terry Garvin - 60
    • Boris Malenko - 61
    • Kleiner Biber - 61
    • Saphir - 61
    • Shohei Baba --61
    • Mike Graham - 61
    • Sir Oliver Humperdink - 62
    • Dick der Bruiser - 62
    • Wilbur Snyder - 62
    • George Cannon - 62
    • Karl Krupp - 62
    • Dale Lewis - 62
    • Gorilla Monsun - 62
    • Hiro Matsuda --62
    • Schlechte Nachrichten Braun - 63
    • Bulldoggenbrowser - 63
    • SD-Jones - 63
    • Wahoo McDaniel - 63
    • Savannah Jack - 63
    • Bobby Jaggers - 64


    ^